Zur Startseite Zum Projekt
Informationen über unsere Grundschule:
Klasse 2000
Informationen über die Grundschule Bad Münder
Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern. Klasse2000 fördert die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper. Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 wie der Umgang mit Gefühlen und Stress, Strategien zur Problem- und Konfliktlösung. So unterstützt Klasse2000 die Kinder dabei, ihr Leben ohne Suchtmittel, Gewalt und gesundheitsschädigendes Verhalten zu meistern"
(zitiert bei www.klasse2000.de).
In der Grundschule Bad Münder nehmen seit dem Schuljahr 2008/2009 Klassen an dem Projekt teil.
Einzelpersonen oder Firmen können gerne als „Paten“ dieses Projekt in der Grundschule Bad Münder fördern. Hierfür kann die „Patenschaftserklärung“ ausgefüllt im Schulbüro abgegeben werden.
Patenschaftserklärung für das Projekt Klasse 2000
Liste der Paten des Projekts Klasse 2000 seit dem Schuljahr 2008/2009
Mitteilung vom 29.08.2014
Klasse 2000-Zertifikat verlängert
Dank großzügiger Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren ist das Projekt Klasse 2000 in allen Klassen der Grundschule fester Bestandteil des Unterrichtsalltages geworden. Die Grundschule Bad Münder ist damit auch für die nächsten zwei Jahre als Klasse 2000-Schule zertifiziert.
Mitteilung vom 29.04.2013
Grundschule Bad Münder erhält Klasse2000-Zertifikat
Erfolgreiche Vernetzung fand vor kurzem im Unterricht der Klassen 3b und 3c der Grundschule Bad Münder statt: Die Senioren der AWO Bad Münder, die jährlich regelmäßig zu Gast im Rahmen des Projekts „Alt und Jung im Unterricht“ sind, zeigten sich diesmal besonders daran interessiert, das Projekt „Klasse 2000“ praktisch kennenzulernen. Kein Problem, sagten sich die Schülerinnen und Schüler, die Klassenlehrkräfte und die Trainerin des Projektes zur Gesundheitsförderung, Frau Bitting-Stitzinger, und luden die Seniorinnen und Senioren ein, am Unterricht teilzunehmen. In zwei Doppelstunden in der Sporthalle konnten die Teilnehmenden erfahren, wie in dem Projekt versucht wird, soziales Lernen, Bewegung und Gesundheit auf kindgemäße Weise zu verbinden. Die AWO Bad Münder ist darüber hinaus ein großer finanzieller Förderer des Projekts „Klasse 2000“.
Kooperationspartner AWO
Mitteilung vom 10.09.2012
Grundschule Bad Münder erhält Klasse2000-Zertifikat
Mit Beginn des neuen Schuljahres darf sich die Grundschule Bad Münder offiziell als „Klasse2000-Schule“ bezeichnen. Mit großer Unterstützung seitens vielzähliger Sponsoren nehmen 75 % der Klassen an diesem Programm zur Gesundheitsförderung teil. Das Zertifikat gilt mindestens für die nächsten zwei Jahre und kann erneuert werden.
Klasse2000 Zertifikat für die Grundschule Bad Münder
Mitteilung vom 02.01.2012
Sparkasse Weserbergland fördert Klasse 2000
Eine gute Nachricht erreicht die drei ersten Klassen der Grundschule Bad Münder gleich zu Beginn des neuen Jahres. Die Sparkasse Weserbergland übernimmt die Finanzierung des Gesundheitsprojektes Klasse 2000 für ein weiteres Jahr für die Klassen 1a, 1b und 1c in Höhe von insgesamt 660,- EUR. Wir bedanken uns herzlich für dieses Engagement.
Mitteilung vom 28.09.2011
Klasse2000 in der 1a findet Spender
Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a nahmen am Dienstag, dem 27.09.2011, eine Spende in Höhe von 60 € für das Projekt Klasse 2000 im Cafe Antik in Empfang. Sie bedankten sich bei dem Team des Cafe Antik mit einem Liedvortrag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten während des Bauernmarktes am Wochenende mit einer Schokokusswurfmaschine Spenden gesammelt. Dafür herzlichen Dank.
Mitteilung vom 11.03.2011
Klasse 1b dankt den Klasse 2000-Sponsoren
Das Projekt Klasse 2000 hat vor einigen Wochen in den 1. Klassen begonnen. Wie in den anderen Klassen, hat es auch in der Klasse 1b zu ganz viel Begeisterung geführt. Den Sponsoren für dieses Projekt fertigte die Klasse 1b nun zwei Urkunden an, die demnächst als großes Dankeschön überreicht werden sollen.
Mitteilung vom 23.02.2011
Klassen 1a, 1b und 1c starten mit dem Programm zur Gesundheitsförderung
Das Projekt Klasse 2000 hat vor einigen Wochen in den 1. Klassen begonnen. Wie in den anderen Klassen, hat es auch in der Klasse 1b zu ganz viel Begeisterung geführt. Den Sponsoren für dieses Projekt fertigte die Klasse 1b nun zwei Urkunden an, die demnächst als großes Dankeschön überreicht werden sollen.
Die Klassen 1a, 1b und 1c starten mit dem Programm zur Gesundheitsförd-
erung Klasse 2000.
Dank der Unterstützung mehrerer Sponsoren konnte nun auch der Jahrgang 1 mit dem Programm Klasse 2000 starten. Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung mit der Trainerin, Frau Stitzinger, lernten die Kinder „Klaro“ als Freund und Forscher kennen. Dieser begleitet sie in den nächsten Jahren bei der Aufarbeitung unterschiedlicher Themenbereiche. Das Motto des heutigen Tages lautete: „Gesund und fit, mach auch mit“. Eine Bewegungspause mit Musik bereitete den Kindern viel Spaß und sie stellten fest, wie gut Bewegung tut. Mit Hilfe des Rätselblattes „Das tut mir gut“ erforschten die Kinder noch andere Dinge, die ihnen guttun:
Bewegung tut gut und macht Spaß
Ausruhen und rechtzeitig schlafen gehen sind gut, damit du fit bleibst
Streit passiert, aber es ist viel schöner sich zu vertragen
Obst und Gemüse sind besser für deine Gesundheit als Süßigkeiten und Chips
Informationen Übersicht
Klasse 2000
Sportförderunterricht
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Schulradio
Musik
Texte
Schülerzeitung
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Elke Maaß
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH