Zur Startseite Zum Projekt
Vertretungskonzept
Konzept der Grundschule Bad Münder
Schule zu organisieren bedeutet auch, für besondere Situationen gerüstet zu sein. Wenn eine Lehrkraft erkrankt ist, sollen die Schülerinnen und Schüler in guter Obhut sein und sich weiterhin sinnvoll mit Lerninhalten auseinandersetzen. Dies wird durch den Vertretungsplan geregelt, der vor Beginn eines Unterrichtstages von unserer Konrektorin den Lehrkräften mitgeteilt wird. Bei der Einteilung von Lehrkräften bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Vertretungsunterricht orientieren wir uns an dem Vertretungskonzept.
Konzept
Konzepte-Übersicht
Beratungskonzept
Betreuungskonzept
Co-Lehrkraft
Demokratische Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern
Einschulungsverfahren
Förderkonzept
Ganztagsschulkonzept
Gewaltprävention und -intervention - Sicherheitskonzept
Hausaufgabenkonzept
Inhalte von Elternabenden und Kostenaufstellungen
Integrationskonzept
Kooperationsverbund Hochbegabungsförderung
Lerngarten
Leistungsbeurteilung Grundsätze
Medienkonzept
Methodenkonzept
Pfiffikus-Forderangebote
Projekttage
Schulkindergarten
Schulordnung
Schulprogramm
Sprachförderunterricht
Steuergruppe für Unterrichtsentwicklung
Unterrichtsbesuche durch die Schulleitung
Unterrichtskonzept
Verteilung der Haushaltsmittel im Bereich Lehr- und Lernmittel
Vertretungskonzept
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Schulradio
Musik
Texte
Schülerzeitung
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Elke Maaß
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH