Zur Startseite Zum Projekt

Mitteilungen 04/2016
Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder
29.04.2016
Die Kinder nehmen es in die Hand – der zweite Spieletag
Optimale Wetterbedingungen herrschten am zweiten Spieletag, den sich die Schülerschaft der Grundschule Bad Münder im Rahmen des Projekts „Miteinander gegen Gewalt“ erdacht hatte. Erneut konnten sich alle Kinder freiwillig an sechs Bewegungsstationen mit Bällen und Seilen bewegen – unterstützt wurden sie dabei von freundlichen Helferinnen und Helfern aus den dritten und vierten Klassen. Und die erledigten ihre Aufgabe völlig selbstständig und mit Bravour. Wie schon beim „Tag der Freundlichkeit“ kam die Frage auf: „Warum machen wir so etwas nicht öfter?“
28.04.2016
Einladung zum Schulfest
Am Sonnabend, 21.05.2016, feiert die Grundschule Bad Münder mit der Schulgemeinschaft den Umzug in die Wallstraße mit einem großen Schulfest in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr. Vielfältige Aktionen laden zum Mitmachen und Verweilen, Essen und Trinken ein. Schulelternrat, Eltern verein und Kollegium haben ein offizielles Einladungsschreiben verfasst. Die Grundschule freut sich auf viele Besucher und Unterstützer, die mit Essensspenden und Tatkraft das Miteinander an diesem Tag verwirklichen.
Einladung zum Schulfest
25.04.2016
Freundlich – jetzt jeden Tag
Am dritten und letzten offiziellen „Tag der Freundlichkeit“ beteiligten sich noch einmal alle Klassen der Grundschule Bad Münder mit mindestens einer Aktion. So bekamen diesmal sogar Lehrkräfte eine „warme Dusche“, d. h. von dem einen oder anderen Kind ein nettes Kompliment gesagt. Andere Mitarbeiter erhielten kleine Aufmerksamkeiten oder freundliche Briefe. In der Aula erkannten sich viele Kinder bei der Bilderrevue „#Zeig uns deine Freundlichkeit“ wieder und auf dem Schulhof war freundliche Hilfsbereitschaft zu erkennen. Schließlich erklang am Ende des Schultages eine aufmunternde Lautsprecherdurchsage mit dem Tenor: „Lasst uns alle Tage zu einem „Tag der Freundlichkeit“ machen – ganz einfach so und ohne offiziellen Charakter“.
23.04.2016
„Der Zauber von Oz“ – ein Gesamtkunstwerk
Die Presse beschreibt es treffend als „Gesamtkunstwerk“ – das Musiktheaterprojekt der Grundschule Bad Münder und der Kunstwerkstatt Bad Münder e.V. unter dem Titel „Der Zauber von Oz – was uns zusammenHÄLT“ hat die Zuschauer auf vielen Ebenen erreicht. Ob Musik, Gesang, Schauspiel, Film oder Licht – alles spielte bei den vier Aufführungen an zwei Tagen im Martin-Schmidt-Saal hervorragend zusammen, so dass viele der insgesamt über 900 Zuschauer sehr angetan waren. Für die zahlreichen Akteure der Theater AG, Theaterwerkstatt AG, des Bühnenchors und der Orchester AG geht nun eine seit September 2015 andauernde Projektphase zu Ende. Allerdings noch nicht ganz: Voraussichtlich am Montag, 13.06.2016 wird das Stück auf dem Schülertheaterfestival „Das Gelbe vom Ei“ im Theater Hameln nochmalig aufgeführt.
22.04.2016
Anmeldung für den Söltjerlauf 2016
Ab sofort sind Anmeldungen für die Mannschaft der Grundschule Bad Münder am Söltjerlauf 2016 möglich. Die Anmeldefrist gilt bis Montag, 09.05.2016.
Anmeldeformular Söltjerlauf 2016
21.04.2016
Hochbeete umgezogen
Die Hochbeete für den Schulgarten sind nun auch auf dem Schulgelände der Grundschule Bad Münder in der Wallstraße angekommen. Unter tatkräftiger Mithilfe von Lehrkräften und Kindern zogen die zwei Behälter von der Kellerstraße an den seit September neu bezogenen Standort, um in Zukunft viele Kinder und Erwachsene mit Pflanzen zu erfreuen.
21.04.2016
Generalprobe zum „Zauber von Oz“
Einen Tag vor der Premiere trafen sich alle Beteiligten des Musiktheaterprojekts „Der Zauber von Oz – was uns zusammenHÄLT“ zum ersten Mal im Martin-Schmidt-Saal, um die Generalprobe zu absolvieren. Dabei gab es sicherlich noch das eine oder andere Detail fein abzustimmen, aber am Ende war das Ensemble davon überzeugt, dass es eine absolut gelungene Probe war, die Lust auf die kommenden vier Aufführungen macht.
19.04.2016
„Der Zauber von Oz“ leuchtet schon
In zwei Tagen ist es soweit: das große Musiktheaterprojekt „Der Zauber von Oz – was uns zusammenHÄLT“ hat seine Premiere im Martin-Schmidt-Saal. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bad Münder stimmten sich vorab in einer theaterpädagogischen Veranstaltung auf das Stück ein. Umrahmt von den in der Theaterwerkstatt produzierten Kulissen stellten die Darsteller sich und ihre Rollen vor, erklärten die Regisseurinnen Einzelheiten zum Stück und über die Leinwand konnten sich die Kinder die Geschichte und das „Making of“ per Video erschließen. Jetzt steigt die Spannung auf allen Seiten.
18.04.2016
Blumen der Freundlichkeit
Der zweite Tag der Freundlichkeit an der Grundschule Bad Münder war ausgesprochen blumig. Der Schülerrat hatte viele blühende Pflanzen organisiert, um sie an diesem Tag an viele Kinder und Erwachsenen zu verteilen. Eine Freude bereiteten aber auch andere, die Lieder für das Personal sangen, freundliche Brief in der Stadt verteilten und Freundschaftsbänder verschenkten. Klar, dass auch das Film- und Fotostudio auf der Aulabühne wieder geöffnet hatte und viele freundliche Momente festhalten konnte.
15.04.2016
Gemeinsam bewegen am „Spieletag“
Auch der 2. Teil des Projekts „Miteinander gegen Gewalt“ war ein voller Erfolg der Schülerschaft der Grundschule Bad Münder. Zahlreiche Helferinnen und Helfer aus den 3. und 4. Klassen hatten sich im Vorfeld angeboten, anlässlich des vom Schülerrat terminierten „Spieletages“ Spiele und Übungen mit Seilen und Bällen für alle Kinder auf dem Schulhof zu betreuen. Und das animierte viele Kinder, über alle vermeintlichen Grenzen hinweg, miteinander ins Bewegen zu kommen. War das Angebot in der ersten Pause wegen des Regens noch in der Aula zu organisieren, zog es die Schülerinnen und Schüler dem Nieselregen trotzend in der zweiten Pause auf den Hof. Ganz einfach und ganz fröhlich bahnt sich so ein immer größer werdendes Gefühl des Miteinanders den Weg – und das schützt alle vor Gewalt. Der Spieletag wird am Freitag, 29.04.2016 mit Freude wiederholt.
14.04.2016
Ganztagsangebot „Natur und Tier“
Speziell für die ersten Klassen haben die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grundschule Bad Münder ein Ganztagsangebot entwickelt, dass den Interessen zahlreicher Naturliebhaber und Tierfreunde entgegenkommt. Seit einigen Tagen sind auch 12 Achat-Schnecken als „Schultiere“ in die Räumlichkeiten gezogen. So erfahren die Kinder viel über Lebensweise und Pflege dieser Tierart. Da gibt es immer etwas zu entdecken und zu staunen.
11.04.2016
Start in den Tag der Freundlichkeit
Dieser Tag hat vielen Menschen glückliche Momente beschert. Zum ersten Mal stand der von der Schülerschaft im Rahmen des Projekts „Miteinander gegen Gewalt“ entwickelte „Tag der Freundlichkeit“ auf dem Programm. Und er begann schon recht ungewöhnlich: Mit persönlichem Handschlag und einem Lächeln wurde jedes Kind bereits am frühen Morgen in der Aula empfangen. Nach der Begrüßungsdurchsage der Schülerratsvertreter über die Lautsprecheranlage kam es im Laufe des Tages in allen Klassen, auf dem Schulhof und in der Aula immer wieder zu spontanen und geplanten Aktionen. Die Lehrkräfte sangen eine Lied für die Kinder auf dem Schulhof, in der Aula entstand eine Foto- und Filmcollage zum Thema „Zeig uns deine Freundlichkeit“ und in den Fluren und auf dem Hof schmückten Smileys das Schulgelände. Ebenso erhielten einige Kinder „Freundschaftstüten“ und auch an die freundlichen Helfer der Polizei wurde gedacht. Eine zweite Klasse formulierte Dankesbriefe und brachte sie mit der Lehrkraft und zwei Klassensprechern in das Revier. Nächsten Freitag ist dann der erste „Spieletag“ bevor es am 18.04.2016 wieder besonders freundlich wird.
10.04.2016
Bauarbeiten für die Sporthalle beginnen
Seit dem Wochenende haben die Baumaßnahmen für die neue Sporthalle auf dem Schulgelände der Grundschule Bad Münder begonnen. Voraussichtlich ab Februar 2017 wird dann der Sportunterricht in der Halle am Laurentiusweg stattfinden können. Bis dahin können die Schulkinder während der Pausen als Zaungäste den interessanten Baufortschritten beiwohnen. Wir bitten um Verständnis, dass während der Bauphase die Park- und Haltemöglichkeiten im östlichen Teil des Laurentiuswegs eingeschränkt sind. Ebenso bitten wir alle Beteiligten mit Blick auf die Schulwegsicherheit um verstärkte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.
10.04.2016
Pressemitteilung zum Musiktheater „Der Zauber von Oz“
In Kürze findet das große Musiktheaterprojekt „Der Zauber von Oz – was uns zusammenHÄLT“ mit insgesamt vier Aufführungen im Martin-Schmidt-Saal seinen krönenden Abschluss. In den Arbeitsgemeinschaften Theater, Chor und Orchester finden die letzten eifrigen Proben statt. Für die zwei öffentlichen Nachmittagsaufführungen ist eine Pressemitteilung durch die Grundschule Bad Münder verfasst worden.
Pressemitteilung zum Musiktheater „Der Zauber von Oz“
05.04.2016
„Tag der Freundlichkeit“ und „Spieletag“
Die Schülerschaft hat sich im Rahmen des Projekts „Miteinander gegen Gewalt“ für zwei Präventionsmaßnahmen entschieden, die kindgerecht zu mehr Aufmerksamkeit und friedlichem Verhalten in unserer Schule führen sollen. Im April finden „Tage der Freundlichkeit“ und „Spieletage“ statt. Für den Tag der Freundlichkeit ist eine Ideensammlung als Anregung erschienen.
Informationen zum Tag der Freundlichkeit und zum Spieletag
Ideensammlung zum Tag der Freundlichkeit
05.04.2016
Halteverbot im Laurentiusweg eingerichtet
Die unbefriedigende Verkehrssituation um das Schulgebäude hat die Verkehrsbehörden dazu veranlasst, im südlichen Bereich des Laurentiuswegs ein absolutes Halteverbot einzurichten. Die Grundschule bittet alle Verkehrsteilnehmer im Interesse der Sicherheit der Kinder und Erwachsenen, sich an diese Verkehrsvorschrift zu halten.
01.04.2016
Mit der AWO in das Museum Hameln
Einen interessanten Ausflug in die Geschichte der Stadt Hameln erlebten die Kinder der Patenklasse der AWO. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bad Münder wurden bei ihrem Ausflug in das Museum Hameln von Seniorinnen und Senioren aus der Kurstadt begleitet. „Alt und Jung gemeinsam“ – nicht nur an diesem Tag ein Erfolgsmodell.
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Schulradio
Musik
Texte
Schülerzeitung
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Elke Maaß
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH