Zur Startseite Zum Projekt

Mitteilungen 08/2016
Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder
31.08.2016
Melkerweg für Autoverkehr gesperrt
Der Schulweg für zahlreiche Kinder aus dem Südfeld zur Grundschule Bad Münder ist ab heute voraussichtlich bis Mitte Oktober mit Hindernissen verbunden. Der Melkerweg ist wegen der beginnenden Bauarbeiten im „nördlichen Südfeld“ auf der Höhe der Kindertagesstätte „Martin-Schmidt“ für den Autoverkehr gesperrt. Fußgänger haben derzeit allerdings weiterhin die Möglichkeit, den Weg zu passieren, sollten aber Vorsicht vor den Baufahrzeugen walten lassen. Radfahrern ist zu empfehlen, vom Rad abzusteigen und das Gefährt auf dem Fußweg zu schieben.
31.08.2016
Spiele aus aller Welt
Alle vier zweiten Klassen der Grundschule Bad Münder beteiligen sich mit einem besonderen Beitrag am Aktionsmonat der Sozialraum AG Bad Münder „Kulturelle Vielfalt erleben – Bad Münder zeigt Gesichter“. Jede Klasse erarbeitet ein Kinderspiel aus einem fernen Land. Ob ein Ballspiel aus Syrien, ein Wurfspiel aus Nigeria, ein Gesellschaftsspiel aus Sri Lanka oder ein Murmelspiel aus Chile – spielen macht Kindern immer Spaß, auch wenn nicht alle die gleiche Sprache sprechen. Zunächst erarbeiten sich die Kinder mit dem Globus in der Klasse, wo das Spiel herkommt und wie seine Regeln sind; dann wird es im ganzen Jahrgang auf dem Schulhof ausprobiert. Bald sollen alle Kinder in einer großen Pause mitspielen. Dazu ist auch schon eine Ansage über die Schullautsprecher geplant. Kulturelle Vielfalt wird so zum Kinderspiel. Über das Projekt wird derzeit ein Dokumentarfilm erstellt. Am Sonntag, 18.09.2016, feiert der Film auf dem Fest in der KGS, Bahnhofstraße 52, zwischen 12.00 und 16.00 Uhr Premiere. Anschließend wird er voraussichtlich auch auf der Schulhomepage zu sehen sein.
31.08.2016
Film „Wir sind ein Teil von Bad Münder“
Eine 3. Klasse der Grundschule Bad Münder hat sich mit dem Motto des Aktionsmonats der Sozialraum AG Bad Münder „Kulturelle Vielfalt erleben – Bad Münder zeigt Gesichter“ filmisch auseinandergesetzt. Mit ihren Lehrkräften haben die Schülerinnen und Schüler ein kleines Drehbuch und ein Storyboard geschrieben, das jedem Darsteller die Möglichkeit gibt, seinen Teil zum Ganzen beizutragen. Auch Eltern aus der Klasse haben an dem Filmprojekt mitgewirkt. Am Sonntag, 18.09.2016, feiert der 4-minütige Film auf dem Fest in der KGS, Bahnhofstraße 52, zwischen 12.00 und 16.00 Uhr Premiere. Anschließend wird er auch auf der Schulhomepage zu sehen sein.
29.08.2016
Alt und Jung gemeinsam – auf den Spuren der Vergangenheit
Die AWO Bad Münder beteiligt sich gemeinsam mit einer zweiten Klasse der Grundschule Bad Münder an dem kulturellen Bildungsprojekt „ZEIT-Erfahrungen“. Unter dem Motto „Alt und Jung gemeinsam“ traf man sich in der Begegnungsstätte im angrenzenden Gebäude am Laurentiusweg und betrieb erst einmal zusammen stärkende Gymnastik. Anschließend holten die Seniorinnen und Senioren Fotos aus ihrer Schulzeit hervor und schilderten den aufmerksam lauschenden Kinderohren, wie es damals in der Schule zuging. Anlass genug, ins Gespräch zu kommen und sich lebhaft zwischen den Generationen auszutauschen.
25.08.2016
Plakate zur Verbesserung der Verkehrssituation aufgestellt
Erstmalig wurden heute die fünf Schülerplakate zur Verbesserung der Verkehrssituation um die Grundschule Bad Münder aufgestellt. Unter Anwesenheit der Neuen Deister Zeitung und Vertretern der Eltern, Kunstwerkstatt und Kollegium präsentierten Schülervertreter die Aufsteller, die in Zukunft die Verkehrsteilnehmer an die Einhaltung der Verkehrsregeln erinnern sollen. Die in dem Ganztagsangebot der Kunstwerkstatt hergestellten Plakate sollen freundlich aber auch bestimmt die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler steigern.
Radiobeitrag von Christoph Huppert www.zeilen-sprung.de für den Weserbergland-Lokalsender radio-aktiv www.radio-aktiv.de
25.08.2016
Unterricht bei hohen Temperaturen
Im Rahmen der Verlässlichkeit unserer Grundschule fällt bei hohen Temperaturen der Unterricht bzw. der Ganztag grundsätzlich nicht aus. Die Anforderungen im Unterricht und in den Ganztagsangeboten werden allerdings so reduziert, dass übermäßige Belastungen vermieden werden. Nur wenn zu erwarten ist, dass eine schwerwiegende Gefährdung der Schülerinnen und Schüler droht, kann die Schulleitung den Unterricht vorzeitig entfallen lassen („Hitzefrei“). Im Primarbereich sind die Eltern dann individuell darüber zu informieren, dass ihr Kind vorzeitig nach Hause kommt. Ansonsten stellt die Schule eine Aufsicht bis zum Schulende sicher. Unabhängig von den schulischen Maßnahmen können Eltern grundsätzlich selbst entscheiden, ob sie ihr Kind wegen hoher Temperaturen selbstständig vorzeitig vom Unterricht abholen wollen.
23.08.2016
Basar-Elterninitiative spendet Spielzeugkisten
Das Pausenspiel hat für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bad Münder einen hohen Stellenwert. Damit möglichst viele Kinder durch kindgerechtes Spielmaterial zu vielfältigen Erfahrungen angeregt werden, sind sinnvolle Aufbewahrungsmöglichkeiten notwendig. Gleichzeitig muss das Aufräumen gut organisiert sein, wobei alle mitverantwortlich sind. Das gelingt neuerdings besser durch drei neu angeschaffte Spielzeugkisten, die vielen Materialien Platz bieten und einen günstigen Standort haben. Finanziert wurden die Behälter durch die Basar-Elterninitiative, wofür sich die Grundschule herzlich bedankt. Sabine Möbus und Sandra Wagenknecht vom Organisationsteam überbrachten zur Übergabe zusätzlich noch neues Sandspielzeug – sehr zu Freude der buddelnden Kinder.
22.08.2016
Die Grundschule gratuliert Hans-Jürgen Meyer zum 80. Geburtstag
Lange Jahre war er Hausmeister der Grundschule Bad Münder. Seit ebenso vielen Jahren geht er in der Arbeit mit Kindern und Seniorinnen und Senioren auf. Als Vorsitzender der AWO Bad Münder unterstützt er die Grundschule Bad Münder, wo er kann und setzt mit seiner Freude am Projekt „Alt und Jung gemeinsam“ nachhaltig Zeichen in der Mehr-Generationen-Thematik. Anlässlich seines 80. Geburtstag gab ihm die Grundschule Bad Münder ein großes Ständchen in der Aula. Neben musikalischen Ehrungen erhielt der sichtlich beeindruckte Jubilar ein Bild, an dessen Entstehung alle Kinder der Schule mitgewirkt hatten: Es zeigt das Schullogo vereint mit dem AWO-Herzen – ein Symbol für die gute Zusammenarbeit, an der Hans-Jürgen Meyer maßgeblichen Anteil hat.
18.08.2016
Liederkalender jetzt in der Aula
Im Rahmen des Projekts „Musikalische Grundschule“ ist der Liederkalender der Grundschule Bad Münder eine feste Größe geworden. In den Jahrgängen 1/2 und 3/4 werden monatlich jeweils zwei neue Lieder gemeinsam geübt, bevor sie dann beim Monatssingen in der Aula stimmungsvoll präsentiert werden. Jetzt können Kinder und Erwachsene auch schon beim Betreten der Aula sangesfreudig ans Üben gehen, denn dort hängt neuerdings ein Bilderrahmen, in dem die jeweiligen Monatslieder ausgestellt sind.
16.08.2016
Lerngarten-Projekte bereichern den Ganztag
Die Lerngartenzeit an den teilgebundenen Ganztagen der Grundschule Bad Münder bietet Raum für kleine und große Projekte, die den Schulalltag bereichern. Ob es gemeinsame Bewegungserfahrungen zur Teambildung im ersten Jahrgang sind oder auch die Herstellung eines Geburtstagsgeschenks für einen großen Gönner der Schule, der in Kürze seinen 80. Geburtstag feiert, durch alle Schülerinnen und Schüler – die gemeinsame Zeit in der Schule ist lebendig.
16.08.2016
Das neue Schulprogramm weist den Weg
Der Schulvorstand hat in seiner jüngsten Sitzung des Schulprogramm für das neue Schuljahr 2016/2017 auf den Weg gebracht. Ein Schwerpunkt der Schulentwicklung wird erneut die Fortführung des Projekts „Musikalische Grundschule“ sein. Dabei wird besonders die von allen Gruppen getragene Re-Zertifizierung für die Jahre 2017 – 2020 ins Auge gefasst.
Schulprogramm
15.08.2016
Neuer Flyer des Elternvereins
Der Elternverein der Grundschule Bad Münder hat einen neuen Flyer herausgegeben, der über sein umfangreiches Engagement informiert. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.
Aktueller Flyer des Elternvereins
12.08.2016
Sporthalle wächst in die Höhe
Der Neubau der Sporthalle an der Grundschule Bad Münder schreitet voran. Inzwischen sind die Arbeiten an der Bodenplatte abgeschlossen, so dass die Sportstätte nun immer mehr in die Höhe wächst. Im südlichen Bereich zeichnen sich jetzt schon die Wände der Geräteräume ab. Sollte der Baufortschritt so vorangehen, ist mit einer Nutzung durch die Schule ab Februar 2017 zu rechnen.
10.08.2016
Radfahrprüfung mit Hindernissen
Die vierten Klassen der Grundschule Bad Münder bereiten sich derzeit im Sachunterricht auf die Radfahrprüfung am Dienstag, 27.09.2016, vor. Nach dem Umzug in die Wallstraße haben die Verkehrsobleute der Grundschule in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei einen neuen Streckenverlauf erarbeitet. Bei ihrer Vorbereitung erleben die Schülerinnen und Schüler aber auch das eine oder andere Hindernis. So halten zum Beispiel selten autofahrende Verkehrsteilnehmer an der Kreuzung von Wallstraße und Laurentiusweg so vorbildlich an, wie auf unserem Foto abgebildet. Die Vorfahrt der Rad fahrenden Kinder wird an dieser Stelle leider noch oft missachtet.
08.08.2016
Begrüßungskreis zum Start ins Schuljahr
Nun sind alle Kinder im neuen Schuljahr in der Grundschule Bad Münder angekommen. Mit einem großen Kreis und mit fröhlichem Gesang wurden die Kinder der ersten Klassen und des Schulkindergartens willkommen geheißen. Auch alle neuen Lehrkräfte und Mitarbeiter wurden den Kindern vorgestellt.
06.08.2016
Ganztagsangebot „In jedem steckt ein Künstler“
Das neue Ganztagsangebot "In jedem steckt ein Künstler" hat gleich zu Beginn des Schuljahres seine „Leinwand“ auf den Schulhof verlegt. Die Kinder umrandeten den Körper ihres Partners mit Kreide, lernten Proportionen kennen und erkannten, wie sich die Farben zusammen mischen. Ein künstlerischer Augenschmaus, der gerne jeden Freitagnachmittag wiederholt wird.
06.08.2016
Einschulungsfeier für 78 Kinder
78 Kinder erschienen zur feierlichen Einschulung in die vier neuen ersten Klassen der Grundschule Bad Münder. Dabei wurden sie von zahlreichen Eltern, Verwandten und Bekannten begleitet. Mit Liedern, die vom Chor der 3. Klassen vorgetragen wurden, und auch einigen Denkanstößen zum Thema „Zeit“ war die Feier sehr stimmungsvoll. Der Elternverein hatte mit großer Unterstützung der Eltern aus dem 2. Jahrgang ein reichhaltiges und schließlich heiß begehrtes Kaffee- und Kuchenbüffet in der Mensa aufgebaut.
06.08.2016
Miteinander sehen – der ökumenische Gottesdienst zur Einschulung
Am Vorabend der schulischen Einschulungsfeier an der Grundschule Bad Münder findet traditionell der ökumenische Einschulungsgottesdienst in der Petri-Pauli-Kirche statt. In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Miteinander sehen“. Lieder, Gebete und viele kindgerechte Handlungen gestalteten den Gottesdienst abwechslungsreich und symbolisch.
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Hörspiele
Musik
Texte
Schülerzeitung
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Elke Maaß
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH