Zur Startseite Zum Projekt

Mitteilungen 02/2017
Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder
28.02.2017
Entdeckungen beim Besuch der Petri-Pauli-Kirche
Der kindliche Entdeckergeist zeigte sich beim Besuch einer zweiten Klasse der Grundschule Bad Münder in der Petri-Pauli-Kirche von seiner besten Seite. Zusammen mit Pastorin Barbara Daentzer konnten die Kinder im Rahmen des Religionsunterrichts einmal so richtig hinter die Kulissen der größten Kirche in der Stadt schauen. Dabei gab es Spannendes zu erleben. Der großartigen Orgel wurden Töne entlockt, die zum Zuhören einluden. Die Töne der Glocke hoch über den Dächern der Altstadt waren dagegen schon etwas lauter – aber nicht minder interessant.
24.02.2017
Buntes Treiben beim Karneval
Rheinische Frohnaturstimmung herrschte an diesem tollen Freitag in der Grundschule Bad Münder. Die Karnevalszeit ist wieder angebrochen und so zogen die Kinder als Prinzessinnen, Frösche, Polizisten und Fabelwesen durch die Klassenräume und Flure. In der geschmückten Aula hatten die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine stimmungsvolle Disco vorbereitet. Die vielen tanzbegeisterten Partyfreunde kamen voll auf ihre Kosten.
24.02.2017
Mädchen zeigen ihr fußballerisches Können
Was die Jungs können, können die Mädchen auch: Nachdem die Jungen-Fußballschulmannschaft letzte Woche beim Kreisturnier in der Halle aufspielte, zogen die 12 Mädchen der Grundschule Bad Münder nun in Groß Berkel nach. Mit zwei Trainingsvormittagen hatte sich das neu zusammengestellte Team gut auf die Herausforderung vorbereitet. Allein, gegen drei andere Mannschaften, alle gespickt mit Vereinsspielerinnen, musste noch etwas Lehrgeld bezahlt werden. Leidenschaft und Einsatz waren top, am Ende hieß es dann Platz 4. Die Mädchen nahmen es nach dem olympischen Motto: „Dabei sein ist alles“ und brachten das fröhliche Miteinander wieder mit an die Wallstraße.
23.02.2017
Musik und Bewegung in der Regenpause
Seit zwei Tagen verregnete Pause – da vermissen manche Kinder schon das Herumtoben auf dem Schulhof. In der Grundschule Bad Münder ließ man sich deshalb kurzerhand ein Alternativangebot einfallen: Musik und Bewegung in der Schulaula. Das nutzten viele Kinder mit Freude. Und einen kleinen Nebeneffekt hatten die fetzige Bewegungen zu den coolen Beats obendrein. Morgen ist Karnevals-Disco, da lässt es sich dann noch besser tanzen.
22.02.2017
Ankündigung zum Second-Hand-Basar am 25.03.2017
Die Organisatorinnen des Second-Hand-Basars an der Grundschule Bad Münder laden am 25.03.2017 von 14.00 – 16.00 Uhr in den Räumlichkeiten in der Wallstraße 20 zum Frühjahrsbasar ein. Gesucht sind nicht nur interessierte Kunden, sondern auch neue Helferinnen und Helfer, die in dem engagierten Team mitwirken möchten.
22.02.2017
Von Book-Buddies und Computer-Buddies
Früher nannte man sie Paten, heute heißen sie modern „Buddies“. Im Lerngarten des teilgebundenen Ganztags bieten sich an der Grundschule Bad Münder viele Möglichkeiten, diese Patenschaften zwischen Drittklässlern und Erstklässlern nach dem Motto: „Die Großen helfen den Kleinen“ zu pflegen. Die „Book-Buddies“ gehen in die Schülerbücherei und lesen den Erstlesern vor oder lassen sich schon erste kurze Texte vorlesen. Neu hinzukommen die „Computer-Buddies“. Sie führen die jüngeren Kinder in den Computerraum, wo diese erste Schritte in der Bedienung eines PCs und natürlich beim sicheren Surfen im Internet kennen lernen. Behilflich sind dabei auch die Internetlotsen, die sich im „Internet-ABC“ inzwischen sehr gut auskennen.
22.02.2017
Zeitreise mit dem Süntelgeist
Eine besondere Klassenveranstaltung unternahm eine 4. Klasse der Grundschule Bad Münder mit ihren Eltern und Lehrkräften. Gemeinsam ging es auf Zeitreise mit dem Süntelgeist. Auf der Tour erfuhren die Teilnehmenden bei eisigen Witterungsbedingungen viele wissenswerte, spannende, aber auch humorvolle Episoden aus der früheren Zeit der Stadt Bad Münder. So lernten man etwas über den Aufbau eines alten Fachwerkhauses, die Geschichte der Gänseliesel oder die Besonderheiten der Süntelbuchen. Anschließend schaute die Gruppe hoch über die Dächer von Bad Münder vom Kirchturm herunter. Zum Abschluss des Klassennachmittags wärmte man sich dann bei Kaffee, Tee und Gebäck in der Schulaula auf und schaute die Schnappschüsse der vergangenen Klassenfahrt an.
22.02.2017
„Lizzie an the Pirate“ animiert zum Englischlernen
Aus einem Kinderbett wird ein Piratenschiff, aus Tisch und Stuhl ein geheimnisvolles Gruselschloss und aus dem Publikum ein stürmischer Ozean. Fantasie kannte keine Grenzen bei dem Stück „Lizzie and the Pirate“, das die Schauspieler des White Horse Theatre aus dem westfälischen Soest auf der Bühne der Grundschule Bad Münder kindgerecht inszenierten. Alle jungen Englischlerner aus den 3. und 4. Klassen waren geladen, dem komplett in englischer Sprache gehaltenen Theaterstück beizuwohnen. Geschickt und mit großem Einfühlungsvermögen halfen die Bühnenakteure den Kindern, das abenteuerliche Drama um Lizzie, alias „Black Eyed Beth“, und dem Piratenkapitän Captain Porridge nicht nur zu verstehen, sondern auch rundum begeistert mitzuerleben. Der zum Schluss aufbrandende Applaus des Publikums für die Schauspieler war wie zuvor der Ozean: stürmisch und heftig.
17.02.2017
Gute Stimmung beim Hallen-Fußballturnier der Jungen
Am Ende der Fußball-Hallenkreismeisterschaft war die Jungen-Schulmannschaft der Grundschule Bad Münder hochzufrieden. Zwar haben die aufopferungsvoll spielenden Jungen die Endrunde als Gruppenvierter von 6 teilnehmenden Mannschaften knapp verpasst, aber die Bilanz kann sich dennoch sehen lassen. Nur eine Niederlage gegen die Basbergschule, zwei unglückliche Unentschieden trotz augenfälliger Spielüberlegenheit und zwei Siege waren am Ende die Ausbeute, die sich wahrlich sehen lassen kann. Unterstützt von Lehrer Matthias Hüsam und einigen mitfiebernden Eltern war das fröhliche Miteinander der Kinder von der Wallstraße das eigentlich Wichtige.
17.02.2017
Kinoabend für Jung und Alt
Mehrere Generationen trafen sich am gemeinsamen Kinoabend der beiden Film AGs aus Bad Münder in der Aula an der Wallstraße. Jung und Alt erlebten beim Vorfilm „Wally muss zurück“ eine Schülerproduktion der Grundschule Bad Münder, die das Motto der Schule im wahrsten Sinne anschaulich macht.
14.02.2017
Internetlotsen ziehen Zwischenbilanz
Seit einigen Monaten unterstützen die ehrenamtlichen Internetlotsen aus der Schülerschaft der Grundschule Bad Münder die Computerraumnutzung in der offenen Mittagspause des teilgebundenen Ganztags. Dabei haben sie den Nutzern das Internet-ABC vermittelt und so für eine sinnvolle Nutzung des Internets geworben. Nun haben die 14 Kinder während eines Treffens im Lerngarten eine Zwischenbilanz gezogen, die zu kleinen Veränderungen führen wird. Insgesamt berichten die Internetlotsen, dass das Projekt erfolgreich ist und allen viel Freude bereitet. Alle Internetlotsen setzen ihre Arbeit gerne fort.
13.02.2017
Abu Hassan – eine lehrreiche Oper
Kurz bevor Abu Hassan mit seiner Gemahlin Fatime auf der Aulabühne der Grundschule Bad Münder sein rasantes Ränkespiel mit dem Geldwechsler Omar und dem Kalifenpaar beginnt, müssen die jungen Zuschauer aus den 3. und 4. Klassen ihre Opernkenntnisse einem singenden Kamel unter Beweis stellen. Zum Glück haben sie sich vorab im Musikunterricht gut vorbereitet, können sie doch die wichtigsten Gesangsstimmen und andere Grundbegriffe nennen. Die folgende rund 45-minütige Inszenierung des Stücks von Carl-Maria von Weber durch die Junge Oper aus Detmold macht im Anschluss die eben erörterte Theorie auf faszinierende Weise anschaulich. Mit Bass, Tenor und Altstimme sowie einer amüsanten Handlung aus dem Motiv „1001 Nacht“ machen die drei Akteure die Oper zu einem echten Erlebnis. Im Verlauf des Geschehens können Abu Hassan und Fatime den Nachstellungen des gierigen Geldwechslers zur großen Erleichterung des Publikums widerstehen. Am Ende muss dann sogar eine Schulpraktikantin mehr oder weniger spontan auf die Bühne, ist doch die Kalifenfrau „plötzlich“ erkrankt. Unter begeisterten Zurufen zeigt sie einen sicheren Kurzauftritt. Am Ende erfüllt tosender Applaus der sachkundigen Zuschauer die Schulaula.
11.02.2017
Humor ist Trumpf beim Kinoabend in der Grundschule
Bad Münder ist vielleicht nicht Babelsberg oder Hollywood – dennoch ist die Filmarbeit in der Kurstadt durchaus rege. Das beweist der gemeinsame Kinoabend, zu dem die beiden aktiven münderschen Film-Arbeitsgemeinschaften am Donnerstag, 16.02.2017, um 19.30 Uhr in die Aula der Grundschule in der Wallstraße 20 herzlich einladen. Wie die Organisatoren Pastor Dietmar Adler und Schulleiter Christoph Schieb mitteilen, werden zwei filmische Leckerbissen vorgestellt, die eine besonders amüsante Veranstaltung für Jung und Alt garantieren. Im Programm steht zunächst als Vorfilm die von der Film AG der Grundschule Bad Münder im Jahr 2016 geschaffene Produktion „Wally muss zurück“. Der liebevoll inszenierte 13-minütige Film erzählt von dem bei den Kindern so beliebten Schulgespenst Wally, das vom neuen Rektor Krittelmann in den Kirchturm verbannt wurde und deshalb von einer wagemutigen Schülergruppe unter konspirativer Mithilfe der Lehrerin Frau Lieblich unter dem Motto „miteinander – füreinander“ befreit wird. Im vergangenen November gewann „Wally muss zurück“ das Schülerfilm-Festival „Rodakino“ in Hannover als bester Film. Als Hauptfilm zeigen die Kinomacher einen erfolgreichen Animationsfilm aus dem Jahr 2015. Bei der humorvollen Reise durch ein menschliches Gehirn werden widerstreitende Emotionen sichtbar. Unterhaltsam und fantasievoll bringt der Trickfilm den Zuschauer zur Erkenntnis, dass alle menschlichen Gefühle ihren Platz und ihre Zeit im Leben haben. Der mehrfach ausgezeichnete Film erhielt das Prädikat „besonders wertvoll“. Für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreichen Kinofreunde sorgt der Civitan-Club Bad Münder mit Speisen und Getränken.
06.02.2017
Ausgezeichnete Europa-Projekte gehen in die Landesrunde
Zwei Projekte der Grundschule Bad Münder feiern beim 64. Europäischen Wettbewerb einen Erfolg in der Vorrunde. Für die „Europareise“ des Schulchores und den Film „Wir sind ein Teil von Bad Münder“ geht es nun in die Landesrunde. In einer kleinen Feierstunde am Schiller-Gymnasium in Hameln nahmen acht Schülerinnen und Schüler stellvertretend für alle Beteiligten eine Urkunde aus den Händen der Organisatoren entgegen.
01.02.2017
„Wir ziehen um – Teil III“ gewinnt die Niedersachsen Filmklappe #9
Brodelnde Spannung im mit rund 800 Zuschauern voll besetzten Saal der Stadthalle von Aurich. Die Siegerfilme der Niedersachsen Filmklappe #9 werden bekanntgeben. Mit dabei Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bad Münder – und sie erleben an diesem Abend ein Wechselbad der Gefühle. Ihr Film „Anders“ muss sich in der Kategorie „Kindergarten/Grundschule“ dem Film „Krüppel“ der Auricher Filmklappe geschlagen geben. Die Enttäuschung ist zunächst groß. Aber dann sticht das „zweite Eisen im Feuer“. Der Film „Wir ziehen um – Teil III“ gewinnt tatsächlich den begehrten niedersächsischen Schülerfilmpreis in der Kategorie „Dokumentarfilm“. Freudestrahlend begeben sich die 12 Kinder von der Wallstraße auf die Bühne und erhalten vom Jurymitglied Claudia Wenzel den goldenen Harm, eine Art „Ostfriesen-Oscar“, sowie Urkunde, Siegerfilmklappe und ein Preisgeld in Höhe von 350,- EUR überreicht. Der Leiter der Niedersachsen Filmklappe Uwe Plasger hebt in seiner Laudatio hervor, dass den Kindern ein besonders abwechslungsreicher Film gelungen ist, der die Ereignisse des letzten Kapitels des im Jahr 2015 vollzogenen Schulumzugs anschaulich macht. Die Grundschule aus dem Weserbergland setzt sich in der Kategorie „Dokumentarfilm“ gegen 6 weitere Filme, allesamt von weiterführenden Schulen eingereicht, durch.
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Hörspiele
Musik
Texte
Schülerzeitung
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Elke Maaß
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH