Zur Startseite Zum Projekt

Mitteilungen 10/2017
Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder
31.10.2017
Reformationsandacht mit dem Schulchor

Die Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation in Bad Münder wurden auch vom Chor der Grundschule Bad Münder mitgestaltet. Während der Andacht zum Auftakt des großen Festes rund um die Petri-Pauli-Kirche sangen die Kinder von der Wallstraße mit großer Freude unter der Leitung von Matthias Brodtmann begleitet von Felix Brodtmann und dem Musiker Fritz Baltruweit.

27.10.2017
Schulgottesdienst „Reformation“

500 Jahre Reformation – auch für die Grundschule Bad Münder ein besonderer Anlass, über das Leben und Wirken Martin Luthers mit Kindern auf unterschiedlichen Ebenen ins Gespräch zu kommen. Alle Klassen nahmen an einem Schulgottesdienst teil, der von den vierten Klassen, der Fachschaft Religion und Pastorin Barbara Daentzer von der Petri-Pauli-Gemeinde mitgestaltet wurde. So konnten die Schülerinnen und Schüler die Reformation im szenischen Spiel und mit vielen Liedern sehr anschaulich erleben.

25.10.2017
Mit der Nase schmecken? Die KinderUniHannover weiß Bescheid

Echte Hörsaalatmosphäre schnupperten die Kinder der Pfiffikus-AGs aus dem 3. Jahrgang beim Besuch der KinderUniHannover. An der Medizinischen Hochschule im Stadtteil Roderbruch nahmen die jungen Nachwuchsforscher an einem Vortrag teil, der sie in die Geheimnisse der Nase einführte. Die ist nämlich beim Menschen nicht nur ein Riechorgan, sondern dient auch dazu, dass wir schmecken können.

25.10.2017
Präventionspuppenbühne informiert über Sicherheit und Fairness im Internet

Hilfestellung auf dem Weg in die digitale Welt – unter diesem Ziel arbeitet die Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Göttingen mit den Grundschulen zusammen. Auch die 4. Klassen der Grundschule Bad Münder profitieren von diesem Angebot, indem sie bei den Aufführungen zahlreiche Sicherheitsregeln für den Umgang mit dem Internet auf sehr kindgerechte Weise erfahren. Einfühlsam und anschaulich vermitteln die Polizeibeamtinnen den Kindern notwendige Grundlagen, um Gefahren vorzubeugen. Keine persönlichen Daten oder Fotos preisgeben, Passwörter geheim halten und immer wieder die Eltern einbeziehen – das sollten Kinder beispielhaft beim Betreten der digitalen Welt zum einen beachten. Zum anderen gilt es natürlich, auch im Netz fair zu bleiben: Auf facebook, whatsapp & Co. ist nichts Unwahres oder Beleidigendes über andere zu verbreiten.

24.10.2017
Gymnastik hält Alt und Jung fit

Ein sportliches Wiedersehen feierte eine dritte Klasse der Grundschule Bad Münder mit den Seniorinnen und Senioren der AWO Bad Münder. In der Begegnungsstätte am Laurentiusweg traf man sich wieder einmal zur gemeinsamen Gymnastik. Das brachte alle mächtig in Schwung.

23.10.2017
Großes Echo für die Weserbergland-Filmpreise
Die Verleihung der ersten Preise zur Weserbergland Filmklappe an die Film AG der Grundschule Bad Münder hat ein breites Echo in Presse und Netz gefunden:
Website vom Landkreis Hameln-Pyrmont
Website "Neue-Woche"
Einen Radiobeitrag von Christoph Huppert bei Radio Aktiv finden Sie hier:
20.10.2017
Filmklappe Weserbergland geht wieder an die Grundschule Bad Münder

Wenn eine Film AG zum vierten Mal hintereinander einen begehrten Filmpreis erhält, könnte man meinen, die Freude habe sich in gewisser Weise abgenutzt. An der Grundschule Bad Münder, die inzwischen als „Referenzschule: Film“ in ganz Niedersachsen Leuchtturmfunktion übernimmt, ist das ganz anders. 320 Kinder und das gesamte Kollegium nahmen heute an der Preisverleihung zur Filmklappe Weserbergland in der schuleigenen Aula teil und würdigten lautstark die umfangreiche Filmarbeit, die an der Schule mit großer Freude und Beteiligung geleistet wird. Wie im vergangenen Jahr sahnte die Film AG unter der Leitung von Schulleiter Christoph Schieb gleich in zwei Kategorien den ersten Preis ab. In der Kategorie „Kindergarten/Grundschule“ gewann die Produktion „FilmZEITspiele“. In dem Film setzen sich die jungen Filmschaffenden auf amüsante und anschauliche Weise mit Phänomenen wie „Zeitraffer“ und „Zeitlupe“ auseinander. Auch in der Sonderkategorie „Dokumentarfilm“ gab es den Hauptgewinn für die Kinder von der Wallstraße. Ihr Film „Auf dem Weg zur Kinderrechte-Schule“, der jüngst den niedersächsischen Kinder-haben-Rechte-Preis 2017 erhielt, war aus Sicht der Jury eine sehr gelungene Aufarbeitung einer Reise an die Kinderrechte-Schule in Gau-Algesheim (Rheinland-Pfalz). Timo Ihrke, medienpädagogischer Berater im Medienzentrum Hameln-Pyrmont, überbrachte anerkennende Worte und reichte Urkunden und Preisgelder in Höhe von jeweils 200 Euro mit Stephan Rakel von der Sparkasse Hameln-Weserbergland als Hauptsponsor an die stolzen Kinder der Film AG weiter. Mit im Gepäck hatte Ihrke auch eine Einladung an das Filmteam zur Fahrt nach Aurich. Im Februar 2018 wird dort zum 10. Mal die Niedersachsen Filmklappe stattfinden. Schieb dankte den Medienzentren der Landkreise Schaumburg, Holzminden und Hameln-Pyrmont für die Durchführung des Wettbewerbs und betonte, dass die erfolgreiche Filmarbeit kein Selbstzweck sei, vielmehr würden die Kinder mit ihren Filmen die Entwicklung der gesamten Schule in vielen Themengebieten positiv voranbringen.

19.10.2017
Großer Eifer beim „Gesunden Frühstück“

Großer Eifer herrschte heute in einer dritten Klasse der Grundschule Bad Münder. Die Klasse startete in das Projekt „Gesundes Frühstück“ und bearbeitete Berge von Obst und Gemüse in der Schulküche, um ihren zahlreichen Mitschülerinnen und Mitschülern aus den anderen Klassen und Jahrgängen eine vitaminreiche Freude zu machen. Das hat schon mal richtig gut geklappt.

17.10.2017
Sicherheitswesten leuchten im Dunkeln

Jetzt kommt die dunkle Jahreszeit – Anlass genug, für ein wenig mehr Sicherheit auf dem Weg zur Schule zu sorgen. Die Grundschule Bad Münder tut dies unter anderem mit ihrer jährlichen Ausgabe von Sicherheitswesten an die Kinder des Schulkindergartens und der ersten Klassen. Mit kindgerechten Informationen erhielten alle Schülerinnen und Schüler jeweils eine Weste aus den Händen unserer Beauftragten für Mobilität, Frau Petra Garbe-Küther. Klar, dass dabei der reflektierende Leuchteffekt der Westen unbedingt ausprobiert werden musste.

16.10.2017
Schulstart auf der Streuobstwiese

Bei herrlichem Sonnenschein startete nach dem Ende der Herbstferien heute die Schule. Eine vierte Klasse der Grundschule Bad Münder nutzte den Lerngarten und das schöne Wetter zu einem Ausflug auf die vom örtlichen Nabu angelegte Streuobstwiese. Dort gab es allerhand zu entdecken und zu erledigen. Zunächst musste das grüne Klassenzimmer mit dem mitgebrachten Werkzeug wieder zurück erobert werden. Beim Bauen des Lesesteinhaufens wurde sogar einer der Bewohner aufgefunden: eine Eidechse. Das Kräuterbeet konnten erst untersucht werden, nachdem die Brennnesseln entfernt waren. Ebenso mussten die Brennnesseln zurückgedrängt werden, um endlich wieder die Infotafeln lesen zu können. Für den Bach war es dann leider doch zu nass - man konnte nur vom Rand einen Staudamm bauen. Die Baumpaten führten den anderen Kindern ihre eigenen Bäume auf der Wiese vor und erklärten, wofür die Streuobstwiese da ist. Auf dem Rückweg wurden dann noch Stöcker für die neuen Hochbeete im Schulgarten gesammelt. Die nassen und matschigen Schuhe und Socken haben sich gelohnt: drei schöne erste Schulstunden in der Natur sind einmalig! Nebenbei hat sich die Klasse natürlich auch über die Ferien ausgetauscht. Mit gestärkter Gemeinschaft startet die Klasse so in die nächste Unterrichtszeit bis Weihnachten.

11.10.2017
Das Video zum Kinderrechte-Preis
Der Deutsche Kinderschutzbund – Landesverband Niedersachsen e.V. hat ein eigens für die Verleihung des Kinder-haben-Rechte-Preises 2017 produziertes Video veröffentlicht. Knapp 5 Minuten werden die Film AG und der Kinderrechteweg an der Grundschule Bad Münder amüsant portraitiert:
https://www.youtube.com/watch?v=cMhpPhPFPbw
10.10.2017
Viel Resonanz für den Kinder-haben-Rechte-Preis
Die Resonanz auf den Gewinn des Kinder-haben-Rechte-Preises 2017 für die Film AG der Grundschule Bad Münder ist groß. Das niedersächsische Ministerium für Soziales, Gleichstellung und Familien hat neben einer Pressemitteilung auch einen Film von der Preisverleihung veröffentlicht:
https://www.ms.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/niedersaechsischer-kinderhabenrechtepreis-2017-158366.html
https://youtu.be/l7tXeHVeTtg
Der Deutsche Kinderschutzbund – Landesverband Niedersachsen e.V. schreibt ebenso über die Preisverleihung:
http://www.kinderhabenrechtepreis.de/presse/
Auch in vielen sozialen Netzwerken und auf Websites erfahren die interessierten Leserinnen und Leser mehr über den Erfolg der Kinderaus der Wallstraße:
https://de-de.facebook.com/Foerderprogramm.Demokratisch.Handeln/
http://www.ndz.de/lokales/bad-muender_artikel,-kinder-haben-rechte-grundschule-bad-muender-ausgezeichnet-_arid,2406970.html
https://www.neue-woche.com/lokales/nachrichten-bad-muender-springe/film-ag-der-grundschule-bad-muender-gewinnt-kinder-haben-rechte-preis-2017
https://www.radio-aktiv.de/index.php/70-nachrichten-startseite/17110-bad-muender-hannover-grundschule-erhaelt-1-preis-im-wettbewerb-kinderhabenrechte
https://mobil.nwzonline.de/politik/niedersachsen/hannover-soziale-projekte_a_32,0,4141196027.html
http://www.familien-mit-zukunft.de/index.cfm?uuid=9B6F7F5E4E614DB7890F04CBB6D2782B
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Hörspiele
Musik
Texte
Schülerzeitung
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Elke Maaß
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH