Zur Startseite Zum Projekt

Mitteilungen 08/2019
Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder Aktuelle Mitteilung von der Grundschule Bad Münder
31.08.2019
Unterrichtsideen bei Hitze
Lernen bei Hitze ist ziemlich anstrengend. Das Personal der Grundschule Bad Münder nimmt bei hohen Temperaturen selbstverständlich Rücksicht auf die klimatischen Bedingungen und schafft für die Kinder Lerngelegenheiten, die dennoch angemessen sind. Eine vierte Klasse nutzte die vergangenen heißen Sommertage zum Beispiel dazu, ein schattiges Plätzchen auf dem Schulhof aufzusuchen und sich in die Welt des Lesens zu vertiefen.
29.08.2019
Dokumentation zur 29. Lernstatt Demokratie erschienen
Die 29. Lernstatt Demokratie des Wettbewerbs Demokratisch Handeln, die vom 05.06. – 07.06.2019 in Bad Münder stattgefunden hat, wird in einer umfangreichen Dokumentation nachvollziehbar.
Dokumentation zur 29. Lernstatt Demokratie
29.08.2019
Vorschläge für das neue Jahresthema
In den Klassen der Grundschule Bad Münder wurde in den vergangenen Tagen eifrig darüber nachgedacht, welches Jahresthema im neuen Schuljahr die Schulentwicklung voranbringen soll. Inzwischen hat der Schülerrat die Vorschläge in der Aula veröffentlicht, so dass die Kinder nun weitergehende Ideen zu diesen Vorschlägen entwickeln können. Im September ist dann der Beschluss im Schülerrat ins Auge gefasst.
26.08.2019
Vollversammlung erklärt die Schulweg-Wette
Top, die Wette gilt! Am Ende der Vollversammlung in der Aula der Grundschule Bad Münder waren sich Kinder und Schulleitung einig: Wir treten bei der Schulweg-Wette gegeneinander an. Zuvor erhielten die Kinder wichtige einführende Worte, um die Schulweg-Wette hinsichtlich ihrer Ziele und Durchführung zu verstehen. Ausgehend von den Kinderrechten auf Bewegung und auf ein sicheres Aufwachsen wurden das Ausfüllen und das rechtzeitige Abgeben des Nachweisbogens erläutert. Besonders freuten sich die Kinder darüber, dass sie vom Kollegium mit Bonuspunkten für einen autofreien Arbeitsweg bei der Wette unterstützt werden. Am Ende stand die Frage: „Was können wir miteinander tun, um die Wette gegen Herrn Schieb zu gewinnen?“.
25.08.2019
Die Sieger des Glaswettbewerbs stehen fest
Mit der Veröffentlichung des Dokumentarfilms „Glas in Bad Münder – Kinder entdecken ein Kulturgut“ im Juli 2019 startete das Forum Glas e.V. einen Glaswettbewerb für die Kinder aller vier münderschen Grundschulen. Bis zum 22.08.2019 hatten die Kinder Gelegenheit, sechs Fragen zum Themenkomplex „Glas in Bad Münder“ richtig zu beantworten. Insgesamt nahmen 44 Kinder an dem Wettbewerb teil, die meisten davon hatten die Rätsel sogar richtig gelöst, so dass die Kinder der Film AG der Grundschule Bad Münder aus den richtigen Einsendungen die glücklichen Sieger per Losentscheid bestimmen mussten. Die vier strahlenden Preisträger aus Flegessen, Bakede, Eimbeckhausen und Bad Münder erhielten ihre Trophäe, eine Glasstele mit Bad-Münder-Motiv, anlässlich des Glasharfenkonzerts im Martin-Schmidt-Saal aus den Händen eines Mitglieds der Film AG feierlich überreicht. Hermann Wessling, Vorsitzender des Forum Glas e.V., bedankte sich bei den Einsender*innen und den Sponsoren, der Stiftung Hameln-Pyrmont der Sparkasse Hameln-Weserbergland, der Glasmalerei Peters aus Paderborn und dem Elternverein der Grundschule Bad Münder.
25.08.2019
Festliches Konzert zum Abschluss des Glasharfen-Workshops
Kurz vor Beginn des Lichterfestes im Kurpark gaben die Kinder des Glasharfen-Workshops gemeinsam mit Susanne Würmell ein festliches Konzert. Zahlreiche Zuschauer konnten im Martin-Schmidt-Saal erleben, wie konzentriert die 10 jungen Glasmusikerinnen und Glasmusiker von den vier Grundschulen aus der Stadt Bad Münder ans Werk gingen. Vier Stücke präsentierte das Ensemble und erntete verdienten Applaus.
20.08.2019
Schauteller in der Mensa
Ab sofort können die Kinder in der Mensa der Grundschule Bad Münder noch besser ersehen, was es täglich zum Mittagessen gibt. Das Mensapersonal hat Schauteller für die jeweiligen Menüs eingeführt.
19.08.2019
Groß hilft Klein bei der Schulerkundung
Ganz viel Neues strömt auf die neuen Schulkinder in den ersten Tagen des Schuljahres ein. Gut, dass es da die Paten aus den vierten Klassen der Grundschule Bad Münder gibt. Die Großen helfen den Kleinen dabei, die Schule zu erkunden. Dabei bahnen sich spontan erste Kontakte und Freundschaften an.
19.08.2019
Begrüßungskreis zum neuen Schuljahr
Mit dem traditionellen Begrüßungskreis am ersten Montag im Schuljahr startet die Grundschule Bad Münder komplettiert durch die neuen ersten Klassen und die Kinder des Schulkindergartens in den Alltag.
19.08.2019
„Literafrosch“ für Deutschen Lesepreis 2019 nominiert
Schon der originelle Titel „Literafrosch“ spricht Bände. Dahinter verbirgt sich ein als Podcast produziertes Büchermagazin, das Kinder der Schreibwerkstatt der Grundschule Bad Münder im vergangenen Schuljahr in mehreren Folgen veröffentlicht haben. In den ausgesprochen humorvollen Hörfolgen steht neben dem literarisch höchst anspruchsvollen Frosch „Frau Lindgren“ jeweils ein Kinderbuch im Vordergrund, das von mehreren Kindern besprochen, in Hörspiel-Sequenzen vorgestellt und schließlich bewertet wird. Der Clou: Die vorgestellten Bücher sind ebenso wie die Audiobeiträge in der Schülerbücherei an der Wallstraße in mehreren Exemplaren und auf den schuleigenen Hörstationen zugänglich. So wird die Lust auf das Lesen in Verbindung mit digitalen Medien gefördert. Inzwischen ist das Büchermagazin „Literafrosch“ in der Kategorie „Herausragende Leseförderung mit digitalen Medien“ für den Deutschen Lesepreis 2019 nominiert worden. Insgesamt stehen 48 Projekte und Personen in fünf Kategorien auf der diesjährigen Shortlist des Deutschen Lesepreises. Ausgewählt wurden sie aus rund 700 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet – mehr als dreimal so viele wie im Vorjahr. Die Preisträger werden am 6. November in Berlin gekürt. Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen: „Jedes Kind in Deutschland hat ein Recht auf Leseförderung! Um junge Familien, Kita- und Schulkinder für das Lesen zu begeistern, braucht es jedoch Projekte, die zu ihrem Alltag passen und individuelle Bedürfnisse berücksichtigen. Die Shortlist des Deutschen Lesepreises zeigt auch in diesem Jahr, dass es im ganzen Bundesgebiet herausragende Initiativen gibt. Ob digital oder analog, in der Stadt oder auf dem Land, für kleine oder große Kinder: Diese Leseförderprojekte sind erfinderisch, erprobt und erfolgreich.“ Die für die Schreibwerkstatt verantwortliche Lehrerin, Katharina Schwabe, freut sich mit den Kindern über die Nominierung: „Erstmal haben wir einige Luftsprünge ausgeführt und uns dann mit vollem Eifer an die Erarbeitung neuer Folgen gemacht. Wir sind gespannt, ob wir mit unserem Projekt vielleicht noch ein wenig weiterkommen“.
17.08.2019
Miteinander im Mittelpunkt der Einschulung
Das Schulmotto stand im Mittelpunkt der Einschulungsfeiern für 70 Kinder in der Grundschule Bad Münder. Ob musikalisch, symbolisch oder szenisch – wie ein roter Faden zog sich das „Miteinander – Füreinander“ durch die beiden Veranstaltungen für die Gäste. Und auch hinsichtlich der Versorgung zeigte sich die gute Schulgemeinschaft: Der Elternverein hatte reichlich Speisen und Getränke in der Mensa vorbereitet, was den zahlreichen Besuchern während der ersten Schulstunde der Erstklässler*innen zu Gute kam.
16.08.2019
Sturmfest werden – das Motto des Einschulungsgottesdienstes
Der ökumenische Gottesdienst anlässlich der Einschulung an der Grundschule Bad Münder in der Petri-Pauli-Kirche stand unter dem Motto „Sturmfest werden“. Mit Liedern, Gebeten und einem szenischen Spiel einer zweiten Klasse wurde die Thematik den Kindern kurz vor ihrem Start ins Schulleben auf einfühlsame Weise veranschaulicht.
16.08.2019
Das Programm zur Einschulungsfeier
Am Samstag, 17.08.2019, werden 70 Kinder in der Aula der Grundschule Bad Münder eingeschult. Mit einem abwechslungsreichen Programm, an dem viele Kinder beteiligt sind, wird die Feier um 09.15 Uhr und um 10.15 Uhr gestaltet.
Programm zur Einschulungsfeier
16.08.2019
Second-Hand-Basar am 21.09.2019
Die Elterninitiative der Grundschule Bad Münder lädt zum traditionellen Herbstbasar am Samstag, 21.09.2019, um 14.00 Uhr in die Wallstraße 20 ein. Neben gut sortierter Second-Hand-Kleidung gibt es reichlich Spielsachen und leckere Speisen und Getränke für die Besucher*innen zur Auswahl. Gesucht werden außerdem engagierte Helfer*innen, die das Team bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen.
Einladung Basar
Helferaufruf Basar
16.08.2019
Miteinander zum Sportabzeichen
In Zusammenarbeit mit der Leichtathletikabteilung Tuspo Bad Münder bietet die Grundschule Bad Münder vier Termine im September 2019 an, an denen Kinder ohne Vereinszugehörigkeit die Bedingungen für das Sportabzeichen erfüllen können.
Einladung zur Abnahme des Sportabzeichens
15.08.2019
Vierte Klasse gewinnt beim Social Media Wettbewerb bei Demokratisch Handeln
Eine vierte Klasse der Grundschule Bad Münder hat beim Social Media Wettbewerb anlässlich der 29. Lernstatt Demokratie im Juni in Bad Münder gewonnen. Die Preisträger ließen es sich am ersten Schultag nach den Ferien nicht nehmen, ihren Gewinn – zwei Strandstühle mit dem Demokratisch-Handeln-Logo – im Sandbereich des Schulhofs auszuprobieren.
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Kunstgalerie
Filme auf YouTube
Schulradio
Musik
Texte
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Nadine Armbrecht
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH