Zur Startseite Zum Projekt
Schülerseiten: Miteinander-Podcast Schuljahr 2019/2020
Schülerseiten der Grundschule Bad Münder
Unser zu Beginn der Corona-Zeit geborener Miteinander-Podcast hat vielen Menschen Informationen und Unterhaltung geliefert und dafür gesorgt, dass das Miteinander jederzeit spürbar ist und dass die Kinder und Erwachsene regelmäßig Informationen aus der Schule erhalten und voneinander hören können.
Die Schule ist geschlossen, ganz plötzlich ist es leise und einsam geworden. 3 Kinder sind geblieben, die in der Betreuung die Zeit so gut es eben geht meistern. Aber das Miteinander gibt nicht auf. Wir denken an alle Kinder, die jetzt wegen der Corona-Problematik zuhause bleiben müssen. Keiner muss einsam sein. Jeden Tag senden wir einen neuen Podcast und veröffentlichen ihn hier zum Nachhören. Und wer weiß – vielleicht schafft ihr es ja, eine Sprachnachricht mit einem Handy aufzunehmen und an uns zu senden. Erzählt uns, wie es euch geht, was ihr so macht, was euch erfreut oder was euch Sorgen macht. Vielleicht wollt ihr etwas wissen, was wir euch beantworten können. Oder ihr grüßt einfach ganz viele andere Kinder – wir senden eure Beiträge gerne. Auf geht’s – nutzt die digitalen Medien. Wir hören voneinander – miteinander und füreinander!
Miteinander-Podcast Nr. 1 vom 16.03.2020
Mitteilung vom 10.07.2020
Miteinander-Podcast Nr. 47 – Sommerferien und Schulstart – wie geht es weiter?, „Einfach mal Danke sagen“ – Teil IV, Wally und Benni
Das Corona-Virus ist immer noch da – mit Blick auf den Urlaub in den Sommerferien oder auch auf den Neustart des Schuljahres Ende August beschäftigen die Kinder viele Gedanken und Fragen. Im 47. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder kommen sie zu Wort. Dankesworte, eingesandt von unseren Hörerinnen und Hörern, richten sich im abschließenden Teil unserer Rubrik „Einfach mal Danke sagen“ an zahlreiche Menschen, die in den letzten Wochen mit- und füreinander da waren. Und auch die Podcast-Redaktion bedankt sich bei allen Kindern und Erwachsenen, die bei der Gestaltung der über 500 Sendeminuten in den vergangenen vier Monaten mitgewirkt haben. Schließlich zieht der Schulleiter – ausgelöst durch den finalen Wally-Streich – Konsequenzen, die das Schulleben in den nächsten sechs Wochen erheblich verändern könnten. Viel Spaß beim Hören. Übrigens: In der vergangenen Woche hat Wally dem Rektor einen Kuchen zubereitet – als kleine Entschädigung dafür, dass er so viele Streiche aushalten musste.
Miteinander-Podcast Nr. 47
Mitteilung vom 09.07.2020
Grundschul-Projekte im Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“
Niedersachsen hält zusammen ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft mit vielen Akteurinnen und Akteuren. Es dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle Institutionen, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokratische Gesellschaft einstehen, anschließen können. Die Grundschule Bad Münder nimmt an diesem Bündnis mit drei Projekten der letzten Monate teil: Dem Miteinander-Podcast, der Osterei-Aktion und dem ROpen-Air aller vier Grundschulen der Stadt Bad Münder.
Mitteilung vom 07.07.2020
Miteinander-Podcast Nr. 46 – Neuigkeiten zu aktuellen Lockerungen, „Einfach mal Danke sagen“ – Teil III, Ministerpräsident Weil ist neuer Miteinander-Brieffreund
Aktuelle Fragen beschäftigten die Kinder in der Redaktion des Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder. In der 46. Folge werden deshalb nicht nur neue Lockerungen erklärt, sondern es wird auch versucht, auf die Frage nach der Fortführung der Schule nach den Sommerferien einzugehen. Außerdem senden die Kinder wieder neue Danke-Botschaften, die in den vergangenen Tagen eingetroffen sind. Sie widmen sich zum Beispiel dem Schulhausmeister, der immer da ist und die Blumen liebevoll pflegt, dem unermüdlichen Reinigungspersonal, das die Hygienebestimmungen täglich mit viel Einsatz erfüllt, oder auch den Ehrenamtlichen der Tuspo Bad Münder, die zweimal in der Woche einen herausfordernden Fahrradparcours für die Schulkinder auf dem Sportplatz aufbauen und anleiten. Alle haben die Anerkennung redlich verdient. Schließlich lösen wir das Rätsel um den dritten Miteinander-Brieffreund. Mit Ministerpräsident Stephan Weil hat sich ein alter Bekannter bei Frieda und Frederik gemeldet. Beide Kinder waren bereits im Dezember in der niedersächsischen Staatskanzlei, um den Regierungschef einmal aus Kindersicht zu interviewen. In seiner Sprachnachricht findet Weil einfühlsame Worte für die Kinder, die in den vergangenen Monaten einiges durchgemacht haben. Und er sendet natürlich herzliche Grüße an die Schulgemeinschaft, verbunden mit erholsamen Ferienwünschen. Das veranlasst Frieda und Frederik zu spontanen Reaktionen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 46
Mitteilung vom 03.07.2020
Miteinander-Podcast Nr. 45 – Die Viertklässler nehmen Abschied, „Einfach mal Danke sagen“ – Teil II, ein neuer Miteinander-Brieffreund hat sich gemeldet
Nach 4 Jahren Grundschulzeit heißt es für über 80 Kinder des 4. Jahrgangs Abschied nehmen. Da kommen kurz vor dem näher kommenden Schuljahresende bei den betroffenen Kindern Wehmut und Neugier auf. Der 45. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder widmet sich deshalb den Empfindungen der Viertklässler, die ihren Abschied unter Corona-Bedingungen nehmen müssen. Was waren ihre schönsten Schulerlebnisse? Was erhoffen sie sich von ihrer weiterführenden Schule? Die bewegenden Antworten zeigen deutlich: Das erlebnisreiche Miteinander der vergangenen Schuljahre hat bei den Kindern positive Spuren hinterlassen. Dann setzen wir unsere neue Rubrik „Einfach mal Danke sagen“ stimmungsvoll fort. Diesmal kommen zum Beispiel die Kinder der Klasse 3a der Grundschule Eimbeckhausen und deren Schulleiterin Diana Rosenthal zu Wort. Aber auch Kinder und Lehrkräfte der Grundschule Bad Münder möchten sich bei verschiedenen Menschen herzlich bedanken. Gemeinsam machen sie die Welt hörbar freundlicher. Zum Schluss der heutigen Sendung können die jungen Podcastmacher einen neuen Miteinander-Brieffreund ankündigen. Nachdem Bundespräsident Steinmeier und Landtagspräsidentin Andretta bereits eine Mut-Mach-Botschaft an die Wallstraße geschickt hatten, hat sich inzwischen ein weiterer prominenter Politiker auf Friedas und Frederiks Sprachpost gemeldet. Drei Hinweise sollten reichen, um zu erraten, wer am kommenden Dienstag, 07.07.2020, in der 46. Ausgabe unseres Podcasts zu den Kindern sprechen wird. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 45
Mitteilung vom 30.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 44 – Einfach mal Danke sagen, Wie hören sich die Sommerferien an?, Benni und Wally springen Seil
„Einfach mal Danke sagen“ – das ist der Titel unserer neuen Rubrik, die ihr in den letzten vier Ausgaben unseres Miteinander-Podcasts hören könnt. In der 44. Ausgabe nutzen Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte und unsere Schulsekretärin schon mal reichlich die Gelegenheit, Kindern, Eltern und Kollegen für ihren tollen Einsatz für das Miteinander in den vergangenen Monaten zu danken. Wir freuen uns übrigens über Sprachnachrichten aus unserer Hörerschaft, die ebenfalls dem einen oder anderen einfach mal Danke sagen möchten, schließlich hört sich die Welt danach viel freundlicher an. Der Countdown für die Sommerferien ist gestartet – mit unseren Ohren beginnt die Ferienzeit aber schon jetzt, denn wir haben viele Kinder gefragt, wie sich die Sommerferien für sie anhören. Und da kommen herrliche Urlaubsgeräusche zustande. Um zu erfahren, ob Schulgespenster Seilspringen können, muss man nicht eine Anfrage an Google richten. Wir haben schließlich Gespenster in der Redaktion, die uns das aus erster Hand beantworten können. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 44
Mitteilung vom 26.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 43 – A message from Australia, Stimmen zum Ferienprogramm light
Englisch ist cool. Das stellen die Kinder fest, nachdem sie sich im 43. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder ausführlich mit einer bewegenden Sprachnachricht von Mrs Brigitte Miller beschäftigt haben. Miller wohnt im 16285 Kilometer entfernten Old Bar in Australien, nördlich von Sydney an der Pazifikküste. Sie hat bei einem Besuch unserer Homepage nicht nur unseren Podcast, sondern auch viele andere Schulprojekte positiv wahrgenommen. Das war Anlass genug für sie, uns neben einigen Fotos ihres Heimatortes auch ihre Stimme zukommen zu lassen. So können die Kinder heute einmal „echtes“ Englisch hören. Und sie trauen sich, selber Englisch zu sprechen und Brigitte Miller eine Antwort zu senden. Sie selbst finden es „faszinierend, dass unser Podcast so viele mitnimmt und so weit in die Welt rausgeht“. Angetan vom Umfang der Angebote in den Sommerferien und mit Stolz auf das eigene Engagement reagieren die Kinder zur Ausgabe der Broschüre zum geretteten Ferienprogramm light der Stadt Bad Münder. Außerdem lösen wir das Gute-Reise-Rätsel über Österreich auf. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 43
Mitteilung vom 23.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 42 – Neuigkeiten zu Lockerungen und Abschlussfeiern, Wir feiern weitere 5 Jahre Musikalische Grundschule, Gute-Reise-Rätsel – Österreich
Musik, Musik, Musik – heute dreht sich im 42. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder (fast) alles um Klänge, Instrumente, Töne und das damit verbundene gemeinsame Wohlbefinden. Denn wir haben durchaus etwas zu feiern: Bis zum Jahr 2025 dürfen wir uns weiterhin als Musikalische Grundschule bezeichnen. In der letzten Woche ist die Re-Zertifizierung aus dem Niedersächsischen Kultusministerium eingetroffen, was unter den Kindern und Erwachsenen außerordentliche Freude ausgelöst hat. Aber was ist eigentlich eine Musikalische Grundschule? In einer kleinen Reportage im Klassenraum der 2a machen die Kinder beim spontanen Bau eines Murmelbahn-Xylophons deutlich, dass Musik eine spannende Entdeckungsreise für alle sein kann. Neben den beiden Musikkoordinatoren Matthias Brodtmann und Katharina Schwabe kommen auch viele Kinder zu Wort und erklären, was ihnen einen musikalische Grundschule bedeutet. Anlässlich der erneuten Zertifizierung hat die von sechs Lehrkräften der Schule gebildete Boomwhacker-Band Full House ihr neues Musikvideo veröffentlicht. Abgerundet wird die heutige Ausgabe mit aktuellen Informationen zu den neuen Lockerungen und deren Auswirkungen für die Abschlussfeiern zum Schuljahresende im Juli. Außerdem ist das Miteinander wieder einmal mit rätselhaften Kurzgeschichten in einem unserer Nachbarländer unterwegs. Heute geht es in das Land der Berge: Österreich. Viel Spaß beim Hören..
Miteinander-Podcast Nr. 42
Mitteilung vom 19.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 41 – Digitale Lernstatt Demokratie des Wettbewerbs Demokratisch Handeln, Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta sendet Sprachnachricht
Zum fünften Mal hintereinander hat es ein Demokratieprojekt der Grundschule Bad Münder geschafft, beim bundesweiten Wettbewerb Demokratisch Handeln mit der Teilnahme an der Lernstatt Demokratie zu gewinnen. Eigentlich sollte die Zusammenkunft der Preisträger in dieser Woche in Berlin stattfinden. Nun, die Macher des Wettbewerbs aus dem thüringischen Jena haben statt einer realen Zusammenkunft aller Gewinnerprojekte eine digitale Lernstatt organisiert, an der alle teilnehmen können. Wie sich die Laudatio zum münderschen Projekt Jahresthema Spielen von Regionalberaterin Hella Sobottka anhört und was die Lernstatt Demokratie mit der Boomwhacker-Band Full House aus Bad Münder zu tun hat – das erfahrt ihr im neuen Miteinander-Podcast 41. Des Weiteren können Frieda und Frederik verkünden, dass sich eine neue prominente Miteinander-Brieffreundin gemeldet hat, um eine freundliche Mut-Mach-Botschaft an die Kinder der Grundschule Bad Münder zu übermitteln. Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta hat aus dem niedersächsischen Landtag eine Sprachnachricht gesendet, die im Hörspielcharakter hinter die Kulissen des Landtags unter den Corona-Bedingungen blicken lässt und darüber hinaus anschaulich macht, dass sich die niedersächsischen Landtagsabgeordneten viele Gedanken über die aktuellen Probleme machen. Frederik und Frieda sind hörbar angetan von Frau Andrettas Botschaft. Das angekündigte Reise-Rätsel haben wir aus Zeitgründen kurzfristig auf die nächste Sendung verschoben. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 41
Mitteilung vom 16.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 40 – Video zum ROpen-Air, Warum dürfen wir in der Schule nicht singen?, Rückkehr der 1. Klassen, Rätsel zur neuen Miteinander-Brieffreundin, Wally
Summen ist das neue Singen – ganz pragmatisch gehen die Kinder im 40. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder mit dem aktuell geltenden Gesangsverbot in geschlossenen schulischen Räumen um. Das Singverbot ist in einer musikalischen Grundschule natürlich besonders schade. Musiklehrkraft Matthias Brodtmann erklärt, warum es aus gesundheitlichen Gründen momentan leider notwendig ist. Bevor also das Schullied im Chor gesummt wird, schildern zahlreiche Kinder, wie bei ihnen das neue Video zum ROpen-Air angekommen ist, das seit vergangenen Samstag online ist. 13 Wochen ohne Schule – wie das zu überstehen ist und wie sich die Schule nach dem gestrigen Neustart anfühlt, das berichten fünf Kinder aus den ersten Klassen in spontanen Interviews. Und dann hat sich für kommenden Freitag eine neue Miteinander-Brieffreundin angekündigt. Nach dem Brief des Bundespräsidenten ist es bereits die zweite Antwort, die Frieda und Frederik auf ihre Hörbriefe an prominente Politiker*innen erhalten haben. Nur, wer könnte es sein? Drei Hinweise zur gesuchten prominenten Miteinander-Brieffreundin helfen bei der Lösung des Rätsels. Zum Schluss hat sich Wally unter dem Schreibtisch des Schulleiters unsichtbar gemacht und entdeckt, was sich mit Schnürsenkeln alles anstellen lässt. Ein Streich mit unüberhörbaren Folgen, das steht fest. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 40
Mitteilung vom 13.06.2020
Der Miteinander-Podcast im kom(m)pakt-Magazin
Unser Miteinander-Podcast ist auf der Titelseite eines neuen Online-Magazins mehrerer niedersächsischer Behörden gelandet. Das vom Niedersächsischen Kultusministerium, der Niedersächsischen Landesschulbehörde und dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung herausgegebene Blatt kom(m)pakt informiert über moderne Kommunikation im niedersächsischen Schulwesen.
kom(m)pakt
Mitteilung vom 12.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 39 – Stimmen zum ROpen-Air, Ideen für das Sommerferienprogramm, Bundespräsident ist erster Miteinander-Brieffreund
Bewegend, kreativ und bedeutsam - im 39. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder wird deutlich, dass die Kinder in der ganzen Stadt die Corona-Zeit nutzen, um das Leben wieder bunt und lebendig zu gestalten. Begeisterte Stimmen berichten zunächst vom ersten ROpen-Air, an dem sich auf Initiative der vier Grundschulen aus dem Stadtgebiet gestern Nachmittag die Gärten und Spielstraßen plötzlich mit hüpfenden Kindern füllten. Rund 100 kleine Videoclips von begeistert springenden Kindern sind bereits bis heute Morgen eingegangen, Tendenz weiter steigend. Am morgigen Samstag wird ein gemeinsamer Videoclip alle Teilnehmenden unter dem Motto „Wir springen und halten zusammen“ zeigen. Nicht locker lässt der Podcast beim Thema „Sommerferienprogramm“. Die Kinder der Grundschule Eimbeckhausen haben einen Hörbrief mit vielen Programmvorschlägen an den Bürgermeister der Stadt Bad Münder geschickt. In ihrer Audiobotschaft greifen sie auch die Ideen der Klasse 4b der Grundschule Bad Münder auf. Schließlich lösen wir das Rätsel um unseren ersten Miteinander-Brieffreund auf. Frieda und Frederik haben unseren Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier um eine Mut-Mach-Botschaft gebeten. Und Herr Steinmeier hat mit einem berührenden Brief geantwortet. Beide Briefe sind im heutigen Podcast zu hören, wie auch die spontane Reaktion von Frieda und Frederik auf die Antwort unseres Staatsoberhauptes. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 39
Mitteilung vom 09.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 38 – Botschaft und Ideen zum Thema Ferienprogramm, neues Rätsel: „Miteinander-Brieffreundschaften“, Vorbereitung zum ROpen-Air
Nachdem sich die letzte Sendung umfassend mit dem Ferienprogramm in der Stadt Bad Münder beschäftigt hatte, greift der 38. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder das Thema nochmals auf. Neben einer Audiobotschaft des Vereinsvorsitzenden der Freunde des Jugendzentrums werden die jungen Hörer*innen aufgerufen, sich selbst mit Ideen für die Gestaltung des Programms zu beteiligen. Einsendungen nimmt die Redaktion gerne per E-Mail entgegen. Wir leiten sie dann an die Stadt Bad Münder weiter. Dann startet eine neue Rubrik: „Miteinander-Brieffreundschaften“. Zwei Kinder unserer Schule haben in den vergangenen Wochen prominente Politiker angeschrieben und sie gebeten, dem Podcast und allen Hörer*innen eine kleine Mut-Mach-Botschaft für die andauernde Corona-Zeit zu schicken. Inzwischen haben die Kinder ihre erste Antwort erhalten. Doch wer ist der erste prominente „Miteinander-Brieffreund“? Dazu geben wir heute drei Hinweise. Das Rätsel lösen wir am kommenden Freitag auf, wenn der 39. Podcast mit der Audio-Post unseres neuen Miteinander-Brieffreunds erscheint. Am Ende der heutigen Ausgabe sind eine Menge Kinder aus der Puste. Das kommt vom vielen Seilspringen, denn die Kinder bereiten sich auf dem Schulhof auf das erste ROpen-Air am kommenden Donnerstag, 11.06.2020, vor. Alle Grundschulen aus der Stadt Bad Münder rufen zu diesem Seilsprung-Flashmob zwischen 17.00 und 19.00 Uhr unter dem Motto „Wir springen und halten zusammen“ auf. Im Podcast erklären die Kinder, was es damit auf sich hat. Da können selbst die Moderatoren nicht anders, als am Ende mitzuspringen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 38
Mitteilung vom 04.06.2020
Miteinander-Podcast Nr. 37 – Sommerferienprogramm in Bad Münder – ein Brief an den Bürgermeister und seine Folgen, Gute-Reise-Rätsel Schweiz
Der 37. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder packt diesmal sprichwörtlich „ein heißes Eisen“ an. Es geht um das Sommerferienprogramm der Stadt Bad Münder. Die Kinder einer 4. Klasse lasen vor einer Woche in der Neuen Deister Zeitung, dass das beliebte Freizeitprogramm für die Kinder und Jugendlichen in Bad Münder coronabedingt abgesagt wurde. Nach einer intensiven Diskussion in der Klasse stand fest: Wir schreiben dem Herrn Bürgermeister einen Brief und bitten ihn und seine Mitarbeiter, doch noch ein Programm für die langen sechs Wochen aufzustellen. Wie sich die Kinder für ihre eigenen, aber auch für die Interessen anderer eingesetzt haben, wie sie von den Eltern unterstützt werden und wie unser Bürgermeister Hartmut Büttner auf den Brief der Kinder reagiert hat, das erfahrt ihr alles in unserer neuen Ausgabe. Nach so viel demokratischem Handeln ist aber auch wieder etwas Entspannung beim Reisen und Rätseln möglich. Heute besucht das Miteinander im Gute-Reise-Quiz die Schweiz. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 37
Mitteilung vom 30.05.2020
Miteinander-Podcast beim Schul-Internetradio gelistet
Der Miteinander-Podcast der Grundschule Bad Münder erreicht ein wachsendes Hörerfeld. Inzwischen hat die n-21-Initiative Schul-Internetradio unser Medienprojekt gelistet. Im aktuellen Newsletter werden der Community viele Hörbeispiele und weitere interessante Medientipps gegeben.
Newsletter Schul-Internetradio Mai/Juni 2020
Mitteilung vom 29.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 36 – Siegerehrung zum Miteinander-Geschichten-Wettbewerb, Miteinander-Stadtrallye, Botschaft von Benni an Wally und ein neuer Streich
Das Miteinander stand bereits im Januar in den 3. und 4. Klassen der Grundschule Bad Münder hoch im Kurs. Die Kinder waren aufgerufen, sich im kreativen Schreiben zu üben und eine fantasievolle Geschichte über das Miteinander zu erfinden. Der 36. Miteinander-Podcast berichtet nun über die Siegerehrung zum Miteinander-Geschichten-Wettbewerb, die sich coronabedingt über zwei Tage in den einzelnen Lerngruppen erstreckte. Die fünf Siegerautorinnen standen dabei für ein exklusives Interview gerne zur Verfügung. Dann ist am vergangenen Montag ein neues Angebot des Fachbereichs Sport gestartet, das Kinder und Familien für Bewegung unter der aktuellen Bedingungen begeistern soll. Jede Woche präsentieren wir eine neue Ausgabe der Miteinander-Stadtrallye. Viele Kinder und Erwachsene haben das knifflige Foto-Rätsel bereits im ersten Durchgang begeistert ausprobiert. Wally hört eine Grußbotschaft von ihrem Gespensterkollegen Benni aus dem benachbarten Bennigsen, bevor es dann zum Urschleim mit Kitzeleffekt greift, um dem Schulleiter einen neuen Streich zu spielen. Viel Spaß beim Hören. Der nächste Miteinander-Podcast erscheint wegen der Pfingsttage erst am Donnerstag, 04.06.2020.
Miteinander-Podcast Nr. 36
Mitteilung vom 26.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 35 – Reportage „Wie sieht das Miteinander aus?“, ein Besuch in der Grundschule Flegessen, Wally
Überall um uns herum ist das Miteinander spürbar – aber wie sieht es eigentlich aus, dieses Miteinander? Welche Fähigkeiten zeichnen es aus? Die Kinder einer 4. Klasse der Grundschule Bad Münder haben sich mit diesen Fragen auseinandergesetzt und ihr persönliches Miteinander gezeichnet. Klar, dass die Redaktion des Miteinander-Podcasts hier nachfragen musste. In der 35. Ausgabe könnt ihr den originellen Beschreibungen der Kinder lauschen. Weiter geht es in unserer kleinen Rundreise zu den Grundschulen im Stadtgebiet Bad Münder. Wir haben zum Abschluss die Kinder Hannes, Joris, Schanya, Ana, Lia, Jannis und Joel in der Grundschule Flegessen nach ihren Erfahrungen und Wünschen in dieser Zeit befragt. Schulleiterin Natali Friesen war ebenso gerne für ein Interview zu erreichen. Nach der Auflösung unseres letzten Gute-Reise-Rätsels nach Frankreich darf unser Schulgespenst Wally endlich wieder frische Streiche-Luft schnuppern. Der von Untätigkeit geprägte Aufenthalt auf dem staubigen Dachboden in den vergangenen Tagen hat dem guten Geist der Schule hörbar zugesetzt. Viel Spaß beim Hören. Der nächste Miteinander-Podcast erscheint am Freitag, 29.05.2020.
Miteinander-Podcast Nr. 35
Mitteilung vom 20.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 34 – Miteinander-Hörspiel, Home-Schooling aus Sicht der Lehrkräfte, ein Besuch in der Grundschule Bakede, Gute-Reise-Rätsel – Frankreich
Das seit Mitte April praktizierte Home-Schooling hat auch für die Lehrkräfte zu einigen Veränderungen geführt. Im Gespräch mit Katharina Schwabe und Matthias Brodtmann werden einige positive Aspekte des Themas beleuchtet, die vielleicht auch nach Corona noch eine Rolle spielen sollten. Bevor sich der 34. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder diesem Schwerpunkt zuwendet, veröffentlichen wir ein Mini-Hörspiel einer 4. Klasse, die ihren Unterricht im Fach „Miteinander – Füreinander“ genutzt hat, Verantwortung für die neu ankommenden 3. Klassen zu übernehmen. In unserer Serie über die Grundschulen im Stadtgebiet Bad Münders besuchen wir heute die Grundschule Bakede. Gemeinsam mit Schulleiterin Stefanie Fischer erklären die Kinder Fiona, Janine und Max, was sie in diesen Zeiten bewegt. Nach der Auflösung des gestrigen Luxemburg-Rätsels durch unseren Stammhörer reist das Miteinander im Gute-Reise-Quiz heute nach Frankreich weiter. Bon voyage und viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 34
Mitteilung vom 19.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 33 – Home-Schooling aus Sicht der Kinder und Eltern, ein Besuch in der Grundschule Eimbeckhausen, Gute-Reise-Rätsel – Luxemburg
„Schule in der Schule ist besser“ – das Urteil zum Thema „Home-Schooling“ fällt aus Sicht der Kinder eindeutig aus, auch wenn es durchaus einige positive Erfahrungen über das häusliche Arbeiten zu vermelden gibt. Der 33. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder hat diesmal an den Haustüren die Meinung der Kinder und der Eltern eingefangen, was sie vom Lernen zuhause halten. Danach starten wir eine neue Serie mit kurzen Portraits der Grundschulen im Stadtgebiet Bad Münder. Heute statten wir der Grundschule Eimbeckhausen einen Besuch ab. Jonna, Nele und Glenn stehen zusammen mit Schulleiterin Diana Rosenthal für ein offenherziges Interview zur Verfügung. Nach der Auflösung des Belgien-Rätsels reist das Miteinander dann im Gute-Reise-Quiz ins Nachbarland Luxemburg. Übrigens, wegen des Himmelfahrtstages erscheint die 34. Ausgabe bereits am morgigen Mittwoch. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 33
Mitteilung vom 14.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 32 – Nachlese zum Thema „Gefühle“, Sport in Corona-Zeiten, Miteinander-Aktionen der 4. Klassen, Gute-Reise-Rätsel – Belgien
Das macht Podcastmacher glücklich: Im letzten Podcast hatten wir das Thema „Gefühle“ behandelt – das haben die Lerngruppen der Notbetreuung und im 4. Jahrgang spontan aufgegriffen und im Unterricht eine Gefühlsuhr gebastelt oder Gefühle in Bildern zum Ausdruck gebracht. Die Kinder erklären freizügig, wie sie das gemacht haben. Schwerpunkt des heutigen 32. Miteinander-Podcasts ist nochmalig das Thema Sport und Bewegung. Dazu passiert nämlich auch in Corona-Tagen viel auf dem Schulhof der Grundschule Bad Münder. Ob Zombieball oder ein Macarena-Flashmob – gemeinsame Bewegung tut in dieser Zeit so gut. Uta Bormann-Nickel, Fachkonferenzleiterin Sport, erläutert zudem die Hintergründe, warum kein regulärer Sportunterricht derzeit möglich ist. Nach dem Sport hören wir von einer „warmen Dusche“. Die ist aber nicht nass, sondern liebevoll und nett. Dahinter verbirgt sich eine Form der freundlichen Gegenseitigkeit, die eine vierte Klasse ausprobiert, um über die organisatorische Trennung hinweg Verbundenheit mit den Klassenkamerad*innen zu zeigen. Das Miteinander zeigt seine Reiselust im Gute-Reise-Quiz. Heute geht es in das Nachbarland Belgien. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 32
Mitteilung vom 12.05.2020
Wie sieht Wut gemalt aus?
Und auch in der Muschelgruppe hat der neue Miteinander-Podcast 31 ein Nachdenken über Gefühle ausgelöst. Wie lässt sich ein Gefühl der Wut malen?, fragten sich die Kinder im Anschluss an die Hörphase. Kraftvoll und mit wildem Schwung kreiste anschließend der Wachsmalstift über das Papier. Die Farben waren schrill und meist rot und dunkel. Aber auch andere Gefühle wie Angst, Trauer und Freude fanden sich auf den Blättern der Kinder. Gemeinsam zogen die Schüler*innen später zu den andere vierten Klassen, um ihre Bilder vorzustellen und Beispiele in der persönlichen Erlebniswelt zu finden.
Mitteilung vom 12.05.2020
Passend zum Miteinander-Podcast 31: Die Gefühlsuhr
Der neue Miteinander-Podcast 31 eignet sich hervorragend, um in das Thema Gefühle einzusteigen. Nach dem Hören der neuen Ausgabe kamen die Kinder in der Notbetreuung ins Erzählen und berichteten von eigenen Erfahrungen. Zum Schluss konnte jedes Kind seine eigene Gefühlsuhr basteln. Damit lassen sich die eigenen und die fremden Gefühle noch sicherer einschätzen.
Mitteilung vom 12.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 31 – Große Gefühle: Zum Umgang mit der Wut, Reportagen zum Muttertagskekse-Backen, Müllsammeln und Klassenbriefe schreiben, Gute-Reise-Rätsel - Niederlande
Im Mittelpunkt des 31. Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder stehen die großen Gefühle. Das kommt einerseits in drei kleinen Reportagen aus der ersten Schulwoche zum Ausdruck, die über Aktionen wie das Muttertagskekse-Backen in der Notbetreuung, das Müllsammeln im neuen Fach „Miteinander – Füreinander“ oder den Austausch von Klassenbriefen zwischen den leider getrennten Lerngruppen berichten. Andererseits betrachten die jungen Podcastmacher das allseits bekannte Gefühl der Wut einmal genauer und stellen fest: Klar, Kinder dürfen wütend sein, zum Beispiel auf das Virus und die aktuellen Einschränkungen; und wer dieses Gefühl mit anderen teilt, wird feststellen, dass es sich dann nur noch halb so schlimm anfühlt. Am Ende der Sendung erzählen dann Kinder und Erwachsene, was sie ganz persönlich tun, um ihre manchmal vorhandene Wut loszuwerden – ohne sich und anderen dabei weh zu tun. Rätselhaft wird es außerdem in einer neuen Ausgabe des Gute-Reise-Quiz. Das Miteinander bereist nach und nach die Nachbarländer Deutschlands, den Anfang machen heute die Niederlande. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 31
Mitteilung vom 07.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 30 – Die neuen Lockerungen, Gespräche mit Schüler*innen und Lehrkräften zu den Erfahrungen der letzten Zeit, Auflösung des Gute-Reise-Rätsels, drei Streiche mit Wally
Die aktuellen politischen Beschlüsse zu weiteren Lockerungen betreffen auch die Kinder. Im 30. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder erklären ihnen die Macher, was sich ab kommender Woche ändert – und was weiterhin gilt. Und dann kommen die Kinder selber zu Wort. In mehreren Stellungnahmen berichten Schüler*innen aus den vierten Klassen offen und ehrlich, wie sie die vergangenen Wochen ohne Schule zuhause empfunden haben und wie sich Schule in Corona-Zeiten anfühlt. Begleitet wird dies von einer Einschätzung unserer Lehrkraft Julia Schauneweg. Sie stellt sich in einem Interview den Fragen der Kinder. Unser Stammhörer erläutert dann ausführlich die Lösung des Gute-Reise-Rätsels vom vergangenen Dienstag. Mit ihm haben sich wieder einige Hörer*innen auf die Suche nach den Orten im Westen Deutschlands begeben. Für das Schulgespenst Wally beginnt dann echte Schwerstarbeit. Gleich drei verwegene Streiche gilt es heute zu erproben. Dem Rektor wird dabei wieder einmal bewusst, dass das Schulleben reichlich bunt ist und vor tintenblauen Händen und gelben Füßen auf dem Teppich nicht Halt macht. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 30
Mitteilung vom 05.05.2020
Miteinander-Podcast Nr. 29 – Schulstart mit gemischten Gefühlen, „Das Ohren-Experiment“ von Nina Mohs, Wir sind ein Klassenteam, yeah! – Auflösungen für die 1. Klassen, Gute-Reise-Rätsel, Wally und Pauli treffen sich in der Kirche
Wer hätte gedacht, dass das Betreten eines Schulgebäudes einmal so bedeutungsvoll sein würde? Nach sieben Wochen Schulschließung durften gestern und heute die Kinder der 4. Klassen die Grundschule Bad Münder erstmalig wieder betreten – natürlich mit Abstand. Und man kann den ersten Stoßseufzer der Erleichterung deutlich hören. Wie zwiespältig und gemischt die Gefühle der Kinder aber dennoch sind, lässt sich aus den ersten spontanen Äußerungen schließen, die der 29. Miteinander-Podcast aufgefangen hat. Im Mittelpunkt der heutigen Ausgabe steht der am Wochenende in der Süddeutschen Zeitung erschienene Artikel von Nina Mohs mit dem Titel Das Ohren-Experiment. Darin porträtiert die Autorin unseren Podcast auf sehr einfühlsame Weise. Erste Reaktionen sind bereits in der Redaktion eingetroffen, und diese machen Mut, das Projekt engagiert weiterzuverfolgen. Weiterhin haben sich erfreulicherweise viele Kinder aus den ersten Klassen an der Auflösung der Klassenrätsel beteiligt, die ihnen ihre Lehrkräfte vergangene Woche an dieser Stelle aufgegeben hatten. Ihre Stimmen zu hören dürfte ein besonderer Genuss für alle Hörer*innen sein. Rätselfreunde kommen bei einer neuen Ausgabe unseres „Gute-Reise-Miteinander“ auf ihre Kosten. Diesmal reist das Miteinander an drei Orte im Westen Deutschlands. Und zum Schluss trifft unser Schulgespenst Wally ihren Rabenfreund Pauli. Beide verbindet seit langer Zeit eine tiefe Freundschaft, nachdem Rektor Krittelmann das fröhliche Gespenst einst in den Kirchturm verbannt hatte. Zur Erinnerung: Ihm war seinerzeit das Lernen wichtiger als das Lachen. Wie Wally und Pauli ihr Miteinander in der Petri-Pauli-Kirche wiederbeleben – das können die Hörer*innen quasi live bei uns im Podcast mitverfolgen. Am kommenden Donnerstag werden wir uns übrigens im Reportageblock ausführlicher mit den Erfahrungen der rückkehrenden Schüler*innen und auch ihrer Lehrkräfte beschäftigen. Ebenso sei schon jetzt ein Spezialausgabe mit Wally angekündigt. Drei Streiche stehen in der Warteschleife. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 29
Mitteilung vom 02.05.2020
Die Süddeutsche Zeitung berichtet über den Miteinander-Podcast
„Das Ohren-Experiment“ – so lautet der Titel des Artikels von Nina Mohs, der auf den Kinderseiten in der Wochenend-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 02.05.2020 über unseren Miteinander-Podcast berichtet. In der Online-Ausgabe einer der größten bundesweit erscheinenden Tageszeitungen ist der Bericht ebenfalls erschienen.
Mitteilung vom 30.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 28 – Grußbotschaften, Wir sind ein Klassenteam, yeah! – Auflösungen für die 2. Klassen und neue Botschaften für die 1. Klassen, Wally
Der 28. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder startet mit einem musikalischen Aufwärmprogramm, das die Kinder aus der Notbetreuung morgens auf dem Schulhof – natürlich regelgerecht – vollziehen. So sind sie in bester Stimmung, um die zahlreichen Grußbotschaften, Lösungen und Rätsel zu moderieren, die im Laufe der letzten Tage eingetroffen sind. Da ist zum Beispiel die Grundschülerin Leevke aus Schleswig-Holstein, die von unserem Podcast begeistert ist und neben ihren fröhlichen Grüßen aus dem hohen Norden sogar noch ein kleines Rätsel im Audiogepäck hat. Dann präsentieren wir die Lösungen der Klassenrätsel vom vergangenen Dienstag. Genießen dürft ihr zum Beispiel viele Kinder, die mit ihren Eltern das Lieblingslied der 2c, „Sei doch mal Pirat“, eingesungen haben. Und das ist dann sogar „positiv ansteckend“. Die Lehrkräfte der 1. Klassen starten eine neue Rätselrunde für ihre Kinder. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung. Und schließlich mischt Wally wieder kräftig und unüberhörbar mit. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 28
Mitteilung vom 28.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 27 – Wir sind ein Klassenteam, yeah! – Auflösungen für die 3. Klassen und neue Botschaften für die 2. Klassen
Die bohrenden Fragen der Kinder sind nicht zu überhören. „Wann dürfen wir wieder in die Schule? Wann darf ich wieder meine Freundinnen treffen? Wann darf ich wieder mit anderen Fußball spielen?“ Das hallt nach. Aber nicht verzweifeln. Der 27. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder sorgt vielleicht doch für ein kleines Stück Hoffnung und Halt in haltlos anmutenden Zeiten. Immer mehr Kinder besuchen die schulische Notbetreuung. Und die haben richtig Lust, den Podcast abwechslungsreich mitzugestalten. Freude an Tonaufnahmen zeigen auch die Klassenlehrkräfte, die ihren Klassen Grüße senden und Rätselaufgaben stellen; heute dürfen sich die Kinder des 2. Jahrgangs zuhause freuen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 27
Mitteilung vom 23.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 26 – Wir sind ein Klassenteam, yeah! – Lösungen der 4. Klassen und der Muschelgruppe, neue Botschaften und Aufgaben für die 3. Klassen, Gute-Reise-Rätsel
Die neue Rubrik „Wir sind ein Klassenteam, yeah!“ steht im Mittelpunkt des 26. Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder. Mit Karacho geht es zu den Lösungen der Rätsel vom vergangenen Dienstag, die die Lehrkräfte aus dem Jahrgang 4 gestellt hatten. Daran schließen sich die Botschaften und Knobelaufgaben der Lehrkräfte aus den 3. Klassen und Frau Blumentritt an. Wir freuen uns über Lösungen, die uns von zuhause bis Montagvormittag gesendet werden. Gerne können sich die Kinder untereinander per Telefon abstimmen. Und dann ist das Miteinander im Gute-Reise-Quiz zünftig im Süden Deutschlands unterwegs. Viel Spaß beim Hören. Das Foto zeigt übrigens die Kinder in der Notbetreuung bei ihrer täglichen Ballprobe.
Miteinander-Podcast Nr. 26
Mitteilung vom 21.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 25 – Wir sind ein Klassenteam, yeah! – Die 4. Klassen und die Muschelgruppe
Ab heute mischen die Lehrkräfte mit. Die neue Rubrik „Wir sind ein Klassenteam, yeah!“ bereichert die Palette des 25. Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder. Den Anfang machen heute die 4. Klassen und die Muschelgruppe. Neben Grüßen senden die Klassenlehrkräfte immer auch ein Rätsel an die Kinder ihrer Klasse. Wir freuen uns über Lösungen, die uns von zuhause gesendet werden. Gerne können sich die Kinder untereinander per Telefon abstimmen. Und dann wird es in unserer Wally-Comedy ziemlich magisch und ziemlich klebrig. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 25
Mitteilung vom 20.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 24 – Zahlreiche Miteinander-Grußbotschaften
Umdenken und Umplanen, das sind Tätigkeiten, die im Moment viele durchmachen. Für die Podcastmacher gilt das genauso. Um den Eingang vieler Grußbotschaften (vielen Dank dafür!) „abzuarbeiten“ und die morgige Sendung vom Umfang her zu entlasten, haben die Macher entschieden, bereits heute einen neuen, den 24. Miteinander-Podcast zu senden. Wir halten die Verbindung. Viel Spaß beim Hören. Übrigens: Das Foto in der Anlage zeigt zwei unserer Lehrkräfte bei ihrer Auslieferungstour von Arbeitsmaterialien an die Kinder zuhause. Allen viel Erfolg beim häuslichen Arbeiten.
Miteinander-Podcast Nr. 24
Mitteilung vom 17.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 23 – Kinderfragen zum häuslichen Lernen, Gute-Reise-Rätsel und Wally
„Infotainment“ heißt es wohl, was die Kinder heute im 23. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder betreiben. Nachdem die Landesregierung einen Fahrplan zur Wiedereröffnung der Schule am gestrigen Tage ausgegeben hat, ist nun das häusliche Lernen zu organisieren. Dazu werden die Fragen der Kinder geklärt, so dass auch die Kinder zuhause gut informiert sind. Drei Grußbotschaften geben den Kindern Tipps für ein umweltbewusstes Verhalten in der Natur, für mehr Bewegung im Alltag und halten die Verbindung. Das Miteinander reist im Gute-Reise-Quiz in den Osten von Deutschland – echt knorke, wa. Wally ist heute wieder besonders umtriebig. Sie hat heute sogar zwei Streiche im Gepäck. Viel Spaß beim Hören. Ab nächster Woche erscheint der Miteinander-Podcast vermutlich nur noch dienstags und donnerstags.
Miteinander-Podcast Nr. 23
Mitteilung vom 16.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 22 – Jahresthema „Sport und Bewegung“, Video „Die Ballprobe“, Auflösung des Gute-Reise-Rätsels
Im 22. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder ist das Jahresthema „Sport und Bewegung“ praktisch erfahrbar. Die Kinder machen im Podcast Sport und stellen ihr neues Video „Die Ballprobe“ vor. Damit geben sie Kindern zuhause und in der Schule Übungsvorschläge für den Umgang mit Bällen. Außerdem erinnern sich die Kinder in der Notbetreuung an einige Ereignisse zum Jahresthema „Sport und Bewegung“. Natürlich beschäftigen sich die Kinder auch mit den aktuellen Ereignissen, ob im Großen (die fortgesetzte Schulschließung) oder im Kleinen (die Miteinander-Steine als Überraschung vor der Schultür). Beide sind bedeutungsvoll. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 22
Mitteilung vom 15.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 21 – Südamerika-Rätsel, Interview mit Uta Bormann-Nickel zum Jahresthema „Sport und Bewegung“, Auflösung des Sprachenquiz‘ und Gute-Reise-Rätsel
Im 21. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder meldet sich unsere treue Hörerin Annemarie Sainz aus Bolivien in Südamerika. Sie stellt den Kindern in der Notbetreuung ein spontanes geografisches Rätsel – und die Kinder nehmen die Herausforderung natürlich an. Das von den Schüler*innen gewählte Jahresthema „Sport und Bewegung“ ist Schwerpunkt des heutigen und morgigen Podcasts. Im Gespräch sind die Kinder mit unserer Fachkonferenz-Leiterin Uta Bormann-Nickel. Sie zeigt auf, dass das Jahresthema in der Schule und auch zuhause Bedeutung hat. Weiterhin lösen wir das ziemlich knifflige Sprachenrätsel von gestern auf, bevor es dann im Gute-Reise-Quiz mit dem Miteinander in den hohen Norden Deutschlands geht. Viel Spaß beim Hören..
Miteinander-Podcast Nr. 21
Mitteilung vom 14.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 20 – Rückblick zu den Osteraktionen, Interview mit Julia Schauneweg zur Demokratie AG, Sehnsuchtsort-Schule-Quiz zum Thema „Sprachen“ sowie Wally und Kelly im Streichduett
Die fünfte Woche der Schulschließung beginnt. Der 20. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder lässt die Ostereier- und die Seniorenheim-Aktion sowie den Videoclip der Miteinander-Osterbotschaft kurz Revue passieren. Die Kinder stellen fest, dass alle drei Initiativen viel Gutes bewirken konnten. Das Thema „Demokratie“ beschäftigt die Kinder weiterhin. Diesmal haben sie ein Telefonat mit der Leiterin der Demokratie AG, Julia Schauneweg, geführt. Die Lehrerin beschreibt, dass die Arbeitsgemeinschaft von den Ideen mutiger Kinder sehr lebendig gestaltet wird. Neben der Auflösung des letzten Gute-Reise-Quiz‘ steht im heutigen Sehnsuchtsort-Schule-Rätsel ein interkulturelles Thema im Mittelpunkt: Sechs verschiedene Sprachen, die Kinder an der Grundschule Bad Münder sprechen, sollt ihr heute erraten. Zum Schluss versuchen sich die Schulgespenster Wally und Kelly im Streich-Duett. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 20
Mitteilung vom 09.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 19 – Schwerpunkt Demokratie: Teil 2; Interview mit Judith Schindler vom Wettbewerb Demokratisch Handeln, Seniorenheim-Aktion, Gute-Reise-Rätsel, Miteinander-Osterrätsel und Wally
Mit ihrem 19. Miteinander-Podcast beginnen für das Podcast-Team der Grundschule Bad Münder die Ostertage. Die Kinder aus der Notbetreuung freuen sich weiterhin am Mitbestimmen, wodurch erneut alles ein bisschen anders als gewohnt verläuft. Drei lustige Ostereier haben sie im Podcast gefunden: Wally treibt den Rektor wieder zur Weißglut, das Miteinander macht eine äußerst ungewöhnliche Reise durch den menschlichen Körper und am Ende können die Kinder im Studio und zuhause beim Miteinander-Osterrätsel gemeinsam gegen den Schulleiter antreten – und das quasi live. Für Unterhaltung ist auf jeden Fall gesorgt. Informativ und engagiert ist der zweite Teil des Interviews mit Judith Schindler vom Wettbewerb Demokratisch Handeln aus Jena. Sie erörtert mit den Kindern, weshalb Demokratie in diesen Tagen durchaus zuhause ein Thema sein kann. Britta Prusiecki und Julia Klocker, zwei Lehrkräfte der Grundschule Bad Münder, setzen demokratisches Handeln dann gleich in die Tat um: Sie rufen euch auf, bis Samstag, 11.04.2020, 15.00 Uhr, ein Bild oder einen Ostergruß in den Briefkasten der Grundschule Bad Münder in der Wallstraße zu werfen. Diese sollen dann an die Seniorenheime in der Kernstadt verteilt werden und den Seniorinnen und Senioren dort eine kleine österliche Freude bescheren. Laut Auskunft des Gesundheitsamtes bestehen für diese Aktion keine Bedenken. Am Samstag, 11.04.2020, erwartet euch daheim noch ein viertes Osterei auf unserem YouTube-Kanal. Wenn ihr über die Ostertage Lust auf mehr Hör-Abenteuer habt, empfehlen wir euch die Seite Auditorix und das Programm von Mikado bei NDR Info. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 19
Mittteilung vom 08.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 18 – Schwerpunkt Demokratie; Interview mit Judith Schindler vom Wettbewerb Demokratisch Handeln, Demokratie in der GS Eimbeckhausen, Gute-Reise-Rätsel, Mobilebau in der Betreuung und Wally
In der 18. Ausgabe des Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder haben die Kinder das Ruder übernommen. Passend zum Themenschwerpunkt „Demokratie“ bestimmen sie mit, wie es im Podcast vorangeht. Und das belebt das Ganze, stellen die beiden Moderatoren im Laufe der Sendung zweifelsohne fest. Nachdem die Kinder ihre „Fanpost“ mit tollen Demokratie-Buttons geöffnet haben, führen sie heute und morgen ein Gespräch mit Judith Schindler vom Wettbewerb Demokratisch Handeln in Jena. Sie erinnert sich gerne an die Lernstatt Demokratie im vergangenen Jahr in Bad Münder. Beim diesjährigen Wettbewerb haben sich nicht nur Projekte aus der Grundschule Bad Münder beworben, sondern auch aus der Grundschule Eimbeckhausen. Schulleiterin Diana Rosenthal erklärt das engagierte Projekt „Naturlehrpfad“ für euch. Das Miteinander geht heute in die Unterwasserwelt und erkundet dort drei Orte. In der täglichen Reportage berichten die Kinder von einem Angebot auf dem Schulhof, bei dem ein Mobile gebastelt wird. Auch da wird etwas ins Gleichgewicht gebracht, was ziemlich unterschiedlich ist. Schließlich hat der demokratisch ausgetragene Protest der Kinder für mehr Wallystreiche Erfolg gehabt. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 18
Mitteilung vom 07.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 17 – Wie macht man ein Hörspiel?, Hörspiel-Rätsel, Podcast-Profi
Der 17. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder beschäftigt sich heute intensiv mit dem Thema „Hörspiele“. Neben Informationen über diese „Königsdisziplin“ der Radiomacher könnt ihr ein Rätsel zu den im Schulradio produzierten Hörspielen lösen. Im Reportageblock berichtet der Podcast über ein Bastelangebot in der Notbetreuung. Unsere pädagogische Fachkraft Monika Werner hat dabei die Kamera mitlaufen lassen. Dabei ist ein Erklärfilm für die Kinder zuhause entstanden. Damit könne alle die Windrad-Sonne und den Vogeldrachen auch daheim erstellen. Schließlich wird das Gute-Reise-Rätsel von gestern gelöst. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 17
Mitteilung vom 06.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 16 – Kinderrechte: Teil 2, Gespräch mit Stefanie Drescher vom Deutschen Kinderhilfswerk, Monatssingen einmal anders, Podcast-Profi und Gute-Reise-Quiz
Im 16. Miteinander-Podcast steht der zweite Teil des Interviews mit Stefanie Drescher vom Deutschen Kinderhilfswerk e. V. in Berlin im Mittelpunkt. Die Kinder erfahren heute, warum manche Kinderrechte manchmal gegeneinander abgewogen werden müssen. Und schließlich gibt Frau Drescher Tipps für die Beschäftigung mit den Kinderrechten, wenn man zuhause bleiben muss. Dann klingt es zum Glück wieder in der vereinsamten Grundschule Bad Münder. Die Kinder der Notbetreuung haben sich mit Musiklehrerin Katharina Schwabe für das ausgefallene Monatssingen im April für euch daheim etwas einfallen lassen. Der Podcast-Profi kommt mit der sechsten Folge in die Endphase. Und das Miteinander geht heute im Gute-Reise-Rätsel auf Radtour durch das Weserbergland. Abschließend lösen die Kinder das Geräuschequiz aus dem Werkraum vom vergangenen Freitag auf. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 16
Mitteilung vom 03.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 15 – Kinderrechte, Gespräch mit Stefanie Drescher vom Deutschen Kinderhilfswerk, Podcast-Profi, Sehnsuchtsort-Schule-Quiz und Wally
Die Kinderrechte stehen im Mittelpunkt der 15. Ausgabe des Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder. Wie passen aktuelle Schul- und Spielplatzschließungen zu den verbrieften Kinderrechten? Das und noch mehr fragen die Kinder Stefanie Drescher vom Deutschen Kinderhilfswerk e. V. in Berlin. Das Interview wird in zwei Teilen gesendet. Montag hören Sie Teil 2. Der Podcast-Profi gibt euch heute eine ungewöhnliche Fremdsprachenübung an die Hand, oder besser: in den Mund. Die Kinder der Notgruppen-Betreuung führt das Sehnsuchtsort-Schule-Quiz in den Werkraum. Heute bieten die Kinder auch Tipps für die Lösungen an. Das Schulgespenst Wally muss sich heute eine Alternative zum Streichespielen suchen, der Schulleiter ist auf Fußball-Exkursion. Zum Glück hat eine Mutter eine vortreffliche Idee für Wally. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 15
Mitteilung vom 02.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 14 – Aufruf zur Osterei-Aktion, Botschaft auf Deutsch und Arabisch, Podcast-Profi, Gute-Reise-Quiz und Wally
Mit dem 14. Miteinander-Podcast möchte das Team der Grundschule Bad Münder die Idee einer Mutter eines Schülers unserer Schule aufgreifen und die Osterei-Aktion ausrufen. Wir freuen uns auf viele bunte Ostereier, mit denen wir das Logo vor dem Haupteingang demnächst schmücken können. Unsere pädagogische Fachkraft Samira Shehada spricht eine Botschaft zur Mitwirkung am Miteinander-Podcast in zwei Sprachen, auf Deutsch und auf Arabisch. Lustige Versprecher sind Thema des „Podcast-Profis“. Das Miteinander ist heute an drei zu erratenden Orten im Weltraum. Zum Schluss gibt es zeitlose Comedy mit dem Schulgespenst Wally. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 14
Mitteilung vom 01.04.2020
Miteinander-Podcast Nr. 13 – Telefonat mit Bürgermeister Büttner, Podcast-Profi, Sehnsuchtsort-Schule-Quiz in der Mensa und Wally
Ein Hörer hat uns gestern das geschrieben: „Ich freue mich, dass ihr mich mit dem Podcast glücklich macht.“ Das macht uns wiederum sehr glücklich. Im 13. Miteinander-Podcast haben die Kinder aus der Notgruppen-Betreuung heute Hartmut Büttner, den Bürgermeister der Stadt Bad Münder, am Telefon interviewt. Der anschließende „Podcast-Profi“ gibt euch Tipps für die gelungene Aufnahme einer Sprachnachricht, bei der man sich nicht selbst das Wort abschneidet. Im Sehnsuchtsort-Schule-Quiz sind die Kinder auf Geräuschejagd in der Schulmensa gegangen. Und schließlich sorgt unser Schulgespenst Wally dafür, dass dem Schulleiter nicht nur die Luft ausgeht, sondern er auch gleichzeitig in die Luft geht. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 13
Mitteilung vom 31.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 12 – Telefonat mit Hans-Jürgen Meyer, Bericht über das Miteinander beim Legobauen, Podcast-Profi, Gute-Reise-Miteinander-Quiz und Wally
Im 12. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder machen die Kinder der Notbetreuung dem langjährigen AWO-Vorsitzenden Hans-Jürgen Meyer eine große Freude. Sie haben ihn in seiner häuslichen Quarantäne angerufen. Er vermisst die Kinder „seiner“ Grundschule sehr. Weiterhin entdecken die Kinder beim Legobauen, dass auch dort das Miteinander gefragt sein kann. Zum Podcast-Profi könnt ihr euch mit der zweiten Folge unserer gleichnamigen Serie entwickeln. Die Auflösung des gestrigen Musikrätsels fällt etwas ausführlicher aus – es war offenbar recht schwierig. Ein Grund mehr, noch einmal genauer hinzuhören. Schließlich geht das Miteinander im neuen Gute-Reise-Quiz auf Weltreise und benutzt dabei ein wieder modern gewordenes Transportmittel: Das Segelboot. Danke, Greta! Schulgespenst Wally versüßt sich und nicht dem Schulleiter das Arbeitsleben. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 12
Mitteilung vom 30.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 11 – Botschaft von Johannes Schraps (MdB), Podcast-Profi, Sehnsuchtsort Schule-Rätsel und Wally
Die dritte Woche der Schulschließung beginnt im 11. Miteinander-Podcast der Grundschule Bad Münder mit einer Grußbotschaft unseres Bundestagsabgeordneten Johannes Schraps. Er hat sich nach einer zweitägigen Bundestagssitzung in Berlin aus seinem Homeoffice gemeldet. Die Kinder der Notbetreuung haben eine Buchstabenrallye durch die leere Schule unternommen. Daraus erwächst ein Rätsel, an dem auch die Hörer des Podcasts teilnehmen können. Das Angebot an Online-Lernmaterialien steigt im Moment mehr oder weniger sinnvoll rapide an. Das Podcast-Team steht dem nicht nach und hat eine neue Serie entwickelt, die sich an den jungen Sprechernachwuchs richtet: „Der Podcast-Profi“ – eine anschauliche, kurzweilige Einführung zur Vervollkommnung von Sprachaufnahmen zuhause. Heute startet die Serie mit Folge 1. In der Rubrik „Sehnsuchtsort Schule“ besuchen die Kinder den Musikraum und stellen eure Instrumente-Kenntnisse auf die Probe. Und schließlich zeigt Wally bei ihrem jüngsten Streich, dass Schulgespenster sich durchaus auch mit digitalen Medien anfreunden können. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 11
Mitteilung vom 27.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 10 – Gespräch mit dem Arzt von Mosch, Foto-Collage, Europarätsel und Wally
Die 10. Folge unseres Miteinander-Podcasts sprengt alle bisherigen Dimensionen. Über 20 Minuten haben wir für euch zusammengestellt, prall mit Stimmen und Stimmungen. Da ist zum Beispiel ein Telefonat, das wir mit dem Arzt Rudolf von Mosch aus München geführt haben. Grüße erreichen uns und euch aus dem nahen Bennigsen oder dem fernen Süddeutschland. Einen Bericht haben die Kinder über die tolle Foto-Aktion einer 4. Klasse unserer Schule erarbeitet. Im Gute-Reise-Miteinander-Quiz geht es heute auf Europareise. Findet ihr heraus, in welchen 3 Hauptstädten das Miteinander war? Zum Schluss ist Wally wieder voller Tatenddrang. Zwei Streiche und einen Gaststar präsentieren wir euch in der Comedyabteilung. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 10
Mitteilung vom 26.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 9 – Telefonat, Grüße aus Südamerika, Lehrer*innen-Rätsel und Wally
Der neue Miteinander-Podcast Nr. 9 aus der Notgruppen-Betreuung der Grundschule Bad Münder ist da. Heute haben die Kinder ein ausführliches Telefonat mit Verena Hamm in München geführt. Sie ist der Grundschule seit der Lernstatt Demokratie im Jahr 2019 sehr verbunden. Und unsere Pflanzaktion in der Betreuungsgruppe von gestern hat sogar im fernen Bolivien für positive Resonanz gesorgt. Das heutige Rate-deine-Lehrkraft-Rätsel richtet sich an begeisterte Rückwärtssprecher. Tja, und dann wird es in unserer Comedy mit dem Schulgespenst Wally wieder einmal ordentlich nass. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 9
Mitteilung vom 25.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 8 – Botschaft, Bericht aus der Betreuung, Reiserätsel und Wally
Im neuen Miteinander-Podcast Nr. 8 aus der Notgruppen-Betreuung der Grundschule Bad Münder hört ihr, wie die Kinder Gemüsesamen einpflanzen, damit alle Schüler*innen, wenn die Zeit reif ist, davon zehren können. Im Quiz geht das Miteinander heute auf Deutschlandreise. Unser Schulgespenst Wally ist dagegen übellaunig. Ob es noch einen Streichvorschlag erhält? Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 8
Mitteilung vom 24.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 7 – Botschaften, Interview mit dem Hausmeister, Rätsel und Wally
Eine merkwürdige Form von Alltag stellt sich mittlerweile in der Grundschule Bad Münder in der zweiten Woche der Schulschließung ein. Im neuen Miteinander-Podcast Nr. 7 aus der Notgruppen-Betreuung der Grundschule Bad Münder erfahrt ihr im Interview mit dem Schulhausmeister, wie er diese Zeit erlebt. Die Sehnsucht nach Schulgeräuschen stillt das heutige Rätsel aus der Sporthalle. Ihr könnt dabei verschiedene Sportarten erraten. Und schließlich muss der Schulleiter wieder einige Streiche des Schulgespenstes Wally über sich ergehen lassen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 7
Mitteilung vom 23.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 6 – Botschaften, Hörspiel „Drachenmiteinander“, Rätsel und Wally
Die erste Woche der Schulschließung ist geschafft. Der neue Miteinander-Podcast Nr. 6 aus der Notgruppen-Betreuung der Grundschule Bad Münder steht heute ganz im Zeichen der Fantasie. Neben den Grußbotschaften präsentieren wir euch in Auszügen das neue Hörspiel „Drachenmiteinander“. Ebenso findet ihr fantasievolle Unterhaltung in der Quizreihe „Gute Reise, Miteinander!“ oder in der Comedyrubrik, in der Wally, das Schulgespenst von der Wallstraße, wieder Streichideen von Kindern in die Tat umsetzt. Viel Spaß beim Hören. Übrigens: Vor unserer Schule blüht zurzeit das Miteinander auf .
Miteinander-Podcast Nr. 6
Mitteilung vom 20.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 5 – Botschaften, Klassenzimmer-Geräuscherätsel und neue Streiche mit Wally
Der fünfte Tag – es ist Freitag, auch wenn sich das kaum noch so anfühlt. Unser neuer Miteinander-Podcast bietet wieder viele Grußbotschaften, heute sogar aus dem fernen Südamerika. Außerdem könnt ihr an einem Rätsel teilnehmen – welche Geräusche aus dem Klassenraum könnt ihr erkennen? Schreibt uns eure Lösungen per Mail. Und schließlich haben zwei Zuhörer Wally neue Streichideen gegeben. Wally hat sie gleich ausprobiert. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 5
Mitteilung vom 20.03.2020
Beweisfoto zu Wallys erstem Streich – die Grimasse auf der Hose
Im Miteinander-Podcast Nr. 4 spielt das Schulgespenst Wally dem Rektor einen gehörigen Streich. Heimlich hat es den Bürostuhl mit einer Grimasse „verziert“. Das Ergebnis auf der Hose vom Rektor präsentiert das Beweisfoto. Einige Zuhörer fragten bereits danach.
Mitteilung vom 19.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 4 – Botschaften, Interview mit Frau Lindgren und ein neuer Streich
Der vierte Tag einer vollkommen verrückten Zeit. Unser neuer Miteinander-Podcast tut etwas für unseren Zusammenhalt – trotz Abstandsgebot. Wir senden viele neue Grußbotschaften, die Auflösung des gestrigen Geräuscherätsels, ein besonderes Interview mit Frau Lindgren von unserem gleichnamigen Podcast „Literafrosch“ und einen Streich, den die Kinder Wally vorgeschlagen haben. Wally hat ihn übrigens gleich einmal ausprobiert. Mit Erfolg! Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 4
Mitteilung vom 18.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 3 – Botschaften und ein Geräuscherätsel
Der dritte Tag, an dem alles irgendwie anders ist. Und doch: Das Miteinander verbindet uns weiter. Der neue Podcast erinnert uns mit fünf neuen Zuhörerbotschaften daran, wofür wir gemeinsam stehen. Aber auch für die Rätselfreunde haben wir etwas im Angebot: Die Kinder aus der Notgruppen-Betreuung haben heute einen Abenteuerspaziergang durch die Geisterschule gemacht. In welchen sechs verschiedenen Räumen waren sie? Lösungen gerne per Mail an unsere Schuladresse senden.
Miteinander-Podcast Nr. 3
Mitteilung vom 17.03.2020
Miteinander-Podcast Nr. 2 – Wally im Interview
Der zweite Miteinander-Podcast ist heute erschienen. Die Kinder interviewen erstmalig ihr einsames Schulgespenst Wally. Habt ihr Ideen für einen lustigen Streich, den Wally dem Schulleiter spielen könnte? Dann schickt uns gerne eine Sprachnachricht per E-Mail zu. Außerdem hat sich unsere Ortsbürgermeisterin, Frau Petra Joumaah, mit einer Botschaft gemeldet. Hört einfach mal rein.
Miteinander-Podcast Nr. 2
Was ist die Schülerseite?
Die Schülerseite ist der Bereich unserer Homepage, der allein von euch, den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Bad Münder, gestaltet wird. Hier wollen wir gelungene Beiträge von euch veröffentlichen. Das könnten zum Beispiel sein:
Gute selbst verfasste Texte aus dem Deutschunterricht oder von besonderen Ereignissen des Schullebens
Fotos oder Videos von einem gelungenem Gedichtvortrag aus dem Deutsch- oder Englischunterricht
Fotos oder Videos von einem gut geübten Musikstück aus dem Unterricht
Wenn Ihr also eine Idee habt, sprecht Eure Lehrkraft an. Die bespricht alles Weitere mit Euch. Vor einer Veröffentlichung würden wir natürlich auch Eure Eltern um Erlaubnis bitten.
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Filme auf YouTube
Kunstgalerie
Miteinander-Podcast
Musik
Schulradio
Texte
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Nadine Armbrecht
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH