Zur Startseite Zum Projekt
Schülerseiten: Miteinander-Podcast Schuljahr 2020/2021
Schülerseiten der Grundschule Bad Münder
Unser zu Beginn der Corona-Zeit geborener Miteinander-Podcast hat vielen Menschen Informationen und Unterhaltung geliefert und dafür gesorgt, dass das Miteinander jederzeit spürbar ist. Mit dem Schuljahr 2020/2021 wollen wir unseren Podcast wieder herausgeben und so dafür sorgen, dass Kinder und Erwachsene weiterhin regelmäßig Informationen aus der Schule erhalten und voneinander hören können. Das aktuelle Sendekonzept finden hier.
Die 47 Sendungen aus dem Schuljahr 2019/2020 können Sie hier nachhören.
Miteinander-Podcast Nr. 66 – Bücherkiste. Wir sind Kinder einer Welt – Schottland. Recorvo – Folge 2. Nachrichten. Witz der Woche.
Der 66. Miteinander-Podcast bietet wie immer eine Menge Informationen und Unterhaltung. Zunächst besprechen Melina David und Dominik Kaminski ihre Lieblingsbücher in einer neuen Ausgabe der Bücherkiste. Dann haben die Kinder aus der Redaktion mit Catya Macduff aus Aberdeen in Schottland ein interessantes Interview für die Reihe Wir sind Kinder einer Welt geführt. Dabei erfahren die Kinder nicht nur viel über Schottland, sondern auch, wie es den Kindern im Norden Großbritanniens in der Corona-Zeit ergeht. Luisa und Ella, die beiden Sprecherinnen in unserer neuen Hörspielserie Recorvo lösen anschließend das Rätsel der ersten Folge auf und geben die Gewinner der Gutscheine bekannt. In der zweiten Folge geht es heute für Mia und Sunny in die Römerzeit nach Pompeji. Wir empfehlen die Folge für Kinder ab 8 Jahren. Auf unserer Schulhomepage finden sich neue Rätselfragen zur heutigen Folge und Links zur Römerzeit. In den Nachrichten widmen sich die Kinder der neuen Maskenpflicht in der Schule, bevor dann der Witz der Woche hoffentlich wieder fröhlich stimmt. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 66
Miteinander-Podcast Nr. 65 – Extraausgabe. Witze. Das Bad-Münder-Quiz mit dem Miteinander-Team.
Der 65. Miteinander-Podcast ist eine Extraausgabe, die den Kindern in der aktuellen Phase der Schulschließung Aufmunterung und Abwechslung bieten will. Neben drei erfrischenden Witzen geht es im Bad-Münder-Quiz um ein spannendes Rateduell zwischen dem Miteinander-Team und dem Schulleiter. Sechs Kinder aus sechs verschiedenen Klassen spielen von zuhause aus per Telefon mit. Bevor jedes Kind eine Rätselfrage lösen muss, erzählen die Kinder freimütig und aufschlussreich, wie es ihnen momentan ergeht, wo der Schuh drückt und wie sich die gute Laune erhalten lässt. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 65
Miteinander-Podcast Nr. 64 – Neujahrsausgabe. Berichte vom Freudebereiten. Geräuschehits 2020. Grüße vom Kollegium. Recorvo – Folge 1. Nachrichten. Witz der Woche.
Mit dem 64. Miteinander-Podcast geht es schnurstracks in das neue Jahr 2021. Zunächst blicken wir zurück: Einige Kinder sind dem Aufruf von Verena Hamm gefolgt und haben in der Weihnachtszeit anderen eine Freude bereitet. Das klingt genauso interessant wie die Geräuschehits 2020, unser akustischer Jahresrückblick mit Ohrenzwinkern. Dann haben viele Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen kleine Sprachbotschaften für die Kinder, Eltern und das Kollegium aufgenommen, in denen sie beschreiben, warum sie sich auf das Jahr 2021 freuen. Daran schließt sich die erste Folge unserer neuen Hörspielserie Recorvo – willkommen in der Vergangenheit an. Mia und Sunny folgen einem seltsamen Raben und entdecken das magische Spiel Recorvo auf dem Dachboden. Ab sofort werden wir in jeder Woche eine neue Folge senden, in der die beiden Mädchen aufregende Abenteuer in einer vergangenen Zeitepoche erleben. Zusätzlich bieten wir auf unserer Schulhomepage weitere Links für Kinder an, die über die jeweiligen Zeitepochen informieren. Wie immer gibt es Nachrichten zu Ereignissen aus der ganzen Welt und den Witz der Woche. Viel Spaß beim Hören und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns über viele neue Sprachbotschaften von Kindern, die uns bis Mittwoch, 13.01.2021, um 12.00 Uhr, eine Rückmeldung zur 64. Sendung geben oder uns berichten, wie es ihnen in der Woche, in der die Schule geschlossen ist, so ergeht. Die Botschaften wollen wir am Donnerstag, 14.01.2021, in einer Extra-Ausgabe senden.
Miteinander-Podcast Nr. 64
Miteinander-Podcast Nr. 63 – Weihnachtsausgabe. Adventsgrüße. Seilsprung-Wettbewerb. Bücherkiste. Zeitreise nach Bethlehem. Nachrichten. Witz der Woche.
Der Miteinander-Podcast feiert Weihnachten. Zufällig ist der Weihnachtsmann heute schon durch den Schornstein der Grundschule Bad Münder gestiegen und hat in einem großen Sack das abgegeben, was den Kindern am Weihnachtsfest zweifelsohne am besten gefällt: Geschenke. In der 63. Ausgabe verbergen sich entsprechend vier davon. Zwei herzerwärmende Grußbotschaften sind Geschenk Nummer 1. Luisa hat auf ihrer Flöte mit ihrer Musiklehrerin Jingle Bells einstudiert. Außerdem hat sich unser Miteinander-Fan Verena Hamm aus München gemeldet. Sie hat eine tolle Idee: Mögen alle in der Weihnachtszeit anderen eine Freude bereiten und uns davon im Podcast berichten. Geschenk Nummer 2 ist ein Miteinander-Erlebnis der besonderen Art. Beim Seilsprung-Wettbewerb ist das Miteinander in den letzten Schulwochen noch einmal richtig in Schwung gekommen. Geschenk Nummer 3 ist eine neue Bücherkiste. Darin stellen Kyra Dreier und Moritz Meth zwei neue Lieblingsbücher vor. Das vierte und letzte Geschenk ist eine Zeitreise unseres wissbegierigen Reporters. Er ist im Jahr 0 in einen Stall bei Bethlehem gereist und erfährt dabei hautnah, warum wir heute noch Weihnachten feiern. Viel Spaß beim Hören. Nach 63 Ausgaben im Jahr 2020 verabschieden wir uns nun in die Weihnachtsferien. Am 11. Januar melden wir uns mit dem 64. Miteinander-Podcast wieder.
Miteinander-Podcast Nr. 63
Miteinander-Podcast Nr. 62 – Adventsgrüße. Gute-Laune-Reportage. Wally feiert Advent im Rektorzimmer. Bücherkiste. Nachrichten. Witz der Woche.
Unbeirrt von der sorgenvollen und wechselhaften Zeit bietet der 62. Miteinander-Podcast wieder vielfältige Informationen und Unterhaltung aus der Grundschule Bad Münder. Zum dritten Advent sind zwei herzerwärmende Grußbotschaften aus der Hörerschaft eingetroffen. Neben den Kindern der Grundschule Eimbeckhausen hat auch der Bürgermeister der Stadt Bad Münder, Hartmut Büttner, eine Sprachnachricht gesendet. Danach greift unsere Redaktion ein Problem auf, das uns in letzter Zeit leider häufiger begegnet: Schlechte Laune. Dem haben die Kinder der Grundschule natürlich ganz viele gute Laune-Tipps und ihr Schulgespenst Wally entgegenzusetzen. Im Telefoninterview berichtet unser guter Geist vom neuen Schreibwettbewerb, der die Kinder der 3. und 4. Klassen aufruft, bis zum 15.01.2021 eine Gute-Laune-Geschichte einzureichen. Mit Wally geht es dann auch in der Comedy weiter. Sie feiert mit dem ausgesprochen misstrauischen Schulleiter Advent im Rektorzimmer – ob das gut geht? In der Bücherkiste stellen Weronika Kaminska und Jaron Güldenhöven zwei neue Lieblingsbücher vor. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 62
Miteinander-Podcast Nr. 61 – Adventsgrüße. Was ist der Advent? Kletterwettbewerb. Bücherkiste. Nachrichten. Witz der Woche.
Auch die 61. Ausgabe des Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder ist wieder reich und bunt an Stimmen und Stimmungen. Zum zweiten Advent sind fünf herzerwärmende Grußbotschaften aus der Stammhörerschaft eingetroffen. Leevke aus Bergenhusen, Annemarie Sainz aus Bolivien, das Schulgespenst Benni aus Bennigsen, Diana Rosenthal, die Schulleiterin der Grundschule Eimbeckhausen, und unser Hausmeister Peter Bergmann haben eine Sprachbotschaft gesendet. Dann gehen die Kinder der Redaktion dem Advent auf den Grund – was steckt eigentlich hinter dieser besonderen Zeit? Antworten dazu gibt Pastorin Barbara Daentzer von der Petri-Pauli-Kirchengemeinde. Dass das Klettern ein Miteinander-Erlebnis ist, kann man in der anschließenden Reportage zum Kletterwettbewerb hören. In der neuen Bücherkiste stellen Haile Freimann und Simon Knigge ihre Lieblingsbücher vor. Neues zu Corona gibt es in den Kindernachrichten, und im Witz der Woche geht es ausnahmsweise mal im Schneckentempo zu. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 61
Miteinander-Podcast Nr. 60 – Adventsgrüße. Vorlesetag. Spielplatz-Checker. Bücherkiste. Nachrichten. Witz der Woche.
Im XXL-Advents-Format präsentiert sich die 60. Ausgabe des Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder. Zum ersten Advent sind vier herzerwärmende Grußbotschaften aus der Hörerschaft eingetroffen. Zwei Kinder der Grundschule Bad Münder, Stammhörerin Karin Fahsing und die Schulleiterin der Grundschule Bakede, Stefanie Fischer, haben eine Sprachbotschaft gesendet. Zwei Miteinander-Erlebnisse schließen sich an: Zum einen berichten wir vom bundesweiten Vorlesetag, der an der Grundschule Bad Münder auf unterschiedliche Weise zum Lesen motiviert hat. Zum anderen stellen wir die Spielplatz-Checker vor: Eine Klasse unserer Schule hat die Kinderrechte im Blick und beschäftigt sich derzeit mit den Spielplätzen in der Stadt Bad Münder. Lea Grotjahn und Hamza Bilalovic stellen in der neuen Folge der Bücherkiste ihre Lieblingsbücher vor. Die Kindernachrichten widmen sich dem aktuellen Corona-Regelungen und dem Tod eines Fußball-Idols. Und beim Witz der Woche muss man wieder einmal ein bisschen „um die Ecke“ lachen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 60
Miteinander-Podcast Nr. 59 – Bücherkiste. Das Miteinander der Kraniche. Kinderrechte-Quiz. Nachrichten. Aufruf für Adventsgrüße. Witz der Woche.
Bunt und lebendig präsentiert sich die 59. Ausgabe des Miteinander-Podcasts aus der Grundschule Bad Münder. Lindita Magjuni und Jan Moritz Heber stellen in der neuen Folge der Bücherkiste ihre Lieblingsbücher vor. Dann erzählen die Kinder der Redaktion von einem besonderen Miteinander-Erlebnis, als sie vor einigen Tagen auf dem Schulhof spielten und plötzlich Scharen von Kranichen über sie hinwegzogen. Weiterhin lösen wir unser Kinderrechte-Quiz von letzter Woche auf und ziehen aus den Einsendungen live die Gewinner der 5 Buchgutscheine. Die Kindernachrichten widmen sich dem Welt-Toilettentag am 19.11.2020 und spannen dabei den Bogen zu den Kinderrechten. Schließlich rufen wir Kinder und Erwachsenen auf, sich an unserer Miteinander-Adventsgruß-Aktion zu beteiligen. In den nächsten 4 Ausgaben senden wir Sprachbotschaften, die herzerwärmende Grüße zum Advent beinhalten. Und natürlich darf ein doppeldeutiger Witz der Woche am Ende nicht fehlen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 59
Miteinander-Podcast Nr. 58 – Bücherkiste. Hamster Börnie ist wütend. Wir sind Kinder einer Welt – Syrien. Nachrichten. Kinderrechte-Quiz. Witz der Woche.
Der 58. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder hat wieder ganz viel Abwechslung zu bieten. Als erstes stellen Tamina David und Giulio di Tullio ihre Lieblingsbücher in unserer Bücherkiste vor. Dann meldet sich Börnie zu Wort. Dem Hamster geht etwas seit geraumer Zeit gehörig auf die Nerven. Seine Beschwerde senden wir mit ein wenig Augen … nein, besser Ohrenzwinkern. In der Reihe Wir sind Kinder einer Welt erzählt Samira Shehada, wie die Kinder in Syrien die Corona-Zeit erleben. Die Nachrichten erläutern Neuigkeiten zu einem Corona-Impfstoff und zum Zuwachs der Seehunde in der Nordsee. Am 20.11.2020 ist der Tag der Kinderrechte. Aus diesem Anlass rufen die Kinder der Podcast-Redaktion zur Teilnahme an unserem Kinderrechte-Quiz auf. Schließlich hat Leevke aus Bergenhusen noch einen magischen Witz auf Lager. So sollten mit der heutigen Ausgabe alle auf ihre Kosten kommen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 58
Miteinander-Podcast Nr. 57 – Apfelsaft selbst hergestellt. Hörpost beim Lesepreis erfolgreich. Wally und die Hagebutten. Nachrichten. Witz der Woche.
Trotz erheblicher allgemeiner Einschränkungen geht es mit dem Miteinander in der Grundschule Bad Münder weiter. Der 57. Miteinander-Podcast präsentiert zwei Reportagen aus dem immer noch regen Schulleben. Auf der Obstwiese hinter dem Schulgebäude haben die Kinder des 3. Jahrgangs im Rahmen des Streuobstwiesenprojekts Apfelsaft gemeinsam hergestellt: Ein sinnliches Erlebnis mit einem sehr schmackhaften Ergebnis. Dann berichten wir vom Erfolg des Hörpost-Projekts beim Deutschen Lesepreis 2020. Mit der Heinrich-Kielhorn-Schule aus Hameln konnten die Kinder der Schulradio AG den 3. Platz erreichen. Unser Schulgespenst Wally bereitet dem Schulleiter diesmal mit Hagebutten einen überaus juckenden Streich. In den Nachrichten beleuchtet die Redaktion die neuen Corona-Regelungen und den Ausgang der Wahlen in den USA. Beim Witz der Woche darf wie immer fröhlich gelacht werden. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 57
Miteinander-Podcast Nr. 56 – Spezialausgabe zum Thema „Quarantäne“. Zeitreise ins 14. Jahrhundert. Frieda, Hermine und Frau Schmidt im Interview. Witz der Woche.
Die Corona-Infektionszahlen steigen – und damit auch die Fälle, bei denen sich Menschen in häusliche Quarantäne begeben müssen. Oft sind auch Schulkinder davon betroffen. Nur: Was ist eigentlich eine Quarantäne? Wie erleben Kinder so eine Maßnahme des Gesundheitsamtes? Der 56. Miteinander-Podcast befasst sich ausführlich mit diesen Fragen und erklärt zunächst mit einer Zeitreise ins 14. Jahrhundert, woher der Begriff „Quarantäne“ stammt. Neben Sachinformationen spielen die Erfahrungen von betroffenen Kindern in der heutigen Ausgabe ein wichtige Rolle. Daher sind wir sehr dankbar, dass Hermine und Frieda in einem ausführlichen Interview von ihren Erlebnissen während einer 14-tägigen Quarantäne freimütig erzählen. Das Interview mit den beiden hat die Kinder in der Redaktion veranlasst, mit Kerstin Schmidt darüber zu sprechen, was sie als Lehrerin unternimmt, wenn ein Kind ihrer Klasse in Quarantäne sein sollte. Zum Thema Kinder in Quarantäne bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weitere nützliche Hinweise. Luisa und Carlotta Rose haben uns zum Abschluss einen Witz der Woche geschickt, der ein nächtliches Naturphänomen humorvoll erklärt. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 56
Miteinander-Podcast Nr. 55 – Reportage zum Lauftag. Bücherkiste. Wir sind Kinder einer Welt – Italien. Was in den Ferien wichtig war. Witz der Woche.
Auch wenn im Moment in der Welt wieder die Unsicherheit wächst, ist doch eines ziemlich sicher: Der Miteinander-Podcast der Grundschule Bad Münder geht nach den Herbstferien wieder Woche für Woche auf Sendung. In der 55. Ausgabe berichten die Kinder vom Lauftag der 2. Klassen. Der hat nämlich am letzten Schultag vor den Herbstferien eindrucksvoll bewiesen, zu welch beeindruckenden Leistungen motivierte Kinder in der Lage sind. 53 von 66 teilnehmenden Kindern haben die dritte Stufe des Laufabzeichens (60 Minuten Dauerlauf) erreichen können. Die Bücherkiste hat ebenfalls wieder einen tollen Lesetipp zu bieten. Marcel Schulz stellt das Sachbuch Darwins Entstehung der Arten vor. In der Rubrik „Wir sind Kinder einer Welt“ interviewen die Kinder Elisa Gavazzi aus Monticelli Brusati in der norditalienischen Provinz Lombardei. Sie berichtet über die Situation der Kinder in ihrem Heimatland Italien. In den Nachrichten dreht sich, was sicherlich keinen verwundert, alles nur um ein Thema: Die steigenden Infektionszahlen. Freude kommt schließlich beim Witz der Woche auf. Diesmal hat Leevke aus Schleswig-Holstein einen humorvollen Beitrag gesendet. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 55
Miteinander-Podcast Nr. 54 – Ergebnis der Schulweg-Wette. Bücherkiste. Wir sind Kinder einer Welt – Äthiopien. Was in der letzten Woche wichtig war. Witz der Woche.
Wer Radio hört, ist dichter dran – im 54. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder wird das einmal mehr deutlich, denn in der heutigen Ausgabe erfahren die Hörer*innen, ob die Kinder die Schulweg-Wette gewinnen konnten oder ob sie ihre Wettschuld einlösen müssen. Weiterhin stellt die Bücherkiste erneut zwei neue Werke vor, die es auf die Nominierungsliste des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 geschafft haben. Hermine Chomej, Swaantje Strangmeyer und Frieda Schulze besprechen das Sachbuch Es steht geschrieben. Das Kinderbuch Die beste Bahn meines Lebens wird von Sunny Gebhard, Jamie Belle Harenberg und Ina Wedemeyer erläutert. In der Rubrik „Wir sind Kinder einer Welt“ interviewen die Kinder Axumawit Terefework-Müller. Sie berichtet über die Situation der Kinder in ihrem Heimatland Äthiopien. In den Nachrichten dreht sich alles um den 30. Tag der Deutschen Einheit. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 54
Miteinander-Podcast Nr. 53 – Radfahrprüfung. Bücherkiste. Benni und Wally. Was in der letzten Woche wichtig war. Witz der Woche.
Aufregung herrschte am vergangenen Mittwoch, als die Kinder der 4. Klassen der Grundschule Bad Münder nach wochenlanger Vorbereitung ihre Radfahrprüfung unter den aufmerksamen Augen von Lehrkräften, Eltern und Polizei ableisteten. Die Redaktion des Miteinander-Podcasts hat sich für die 53. Ausgabe unter allen Teilnehmenden einmal umgehört. Die Bücherkiste stellt zwei neue Bücher vor, die es auf die Nominierungsliste des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 geschafft haben. Tade Becker bespricht Die Natur , Clara Borg und Melina David berichten über das Kinderbuch Ein Bruder zuviel. Benni, das Schulgespenst aus Bennigsen, hat sich mit einer neuen Nachricht bei Wally gemeldet. Unser Schulgespenst sorgt für eine besondere Sportstunde zur hörbaren Erheiterung. Die Nachrichten für Kinder widmen sich heute der Strandung von fast 500 Walen auf der Insel Tasmanien. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 53
Miteinander-Podcast Nr. 52 – Ergebnisse der Umfrage zur Corona-Zeit. Bücherkiste. Was in der letzten Woche wichtig war. Witz der Woche.
Vor einigen Wochen nahmen die Kinder der Grundschule Bad Münder an einer Umfrage zur Corona-Zeit teil. Inzwischen sind die Ergebnisse zusammengestellt worden. Für den 52. Miteinander-Podcast hat die Redaktion einen Beitrag produziert, der diese Ergebnisse anschaulich macht. Weiterhin stellen wir in unserer Bücherkiste zwei Bücher vor, die es auf die Nominierungsliste des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 geschafft haben. Can Tinne bespricht Sabber Schlabber Kussi Bussi und Marla Wittenbernds berichtet über das Kinderbuch Freibad. In den kommenden Wochen folgen weitere Kurzbeiträge, die wir in Zusammenarbeit mit Christoph Huppert produziert haben. Die Nachrichten für Kinder widmen sich heute dem Brand im Lager von Geflüchteten auf der griechischen Insel Lesbos und dessen Folgen für die betroffenen Menschen. Der Witz der Woche gibt allen Hörer*innen ein wenig humorvolle Nachhilfe in Sachen biblischer Geschichte. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 52
Miteinander-Podcast Nr. 51 – Wir sind Kinder einer Welt: Libanon. Die Schulweg-Wette. Benni und Wally. Was in der letzten Woche wichtig war. Witz der Woche.
Das Schicksal der Kinder in anderen Ländern verschafft neue Perspektiven auf die eigenen Bedingungen. In diesem Sinne beschäftigt sich der 51. Miteinander-Podcast diesmal mit dem Libanon. Unsere pädagogische Fachkraft Wafa Ibrahim steht den Kindern gerne Rede und Antwort. Dann gilt es eine Schlappe vom vergangen Schuljahr rückgängig zu machen. 2019 verloren die Kinder der Grundschule Bad Münder die Schulweg-Wette gegen ihren Schulleiter. Das soll diesmal anders werden. Unser Podcastteam hat Kinder und die Mobilitätsbeauftragte der Schule Petra Garbe-Küther befragt, wie das in den kommenden 14 Tagen gelingen kann. In der Comedy-Abteilung hören wir Neuigkeiten von Benni und Wally, den beiden Schulgespenstern aus der Region. Viel Spaß beim Hören..
Miteinander-Podcast Nr. 51
Miteinander-Podcast Nr. 50 – Wir sind Kinder einer Welt: Bolivien. Wallys Ferienerlebnis der besonderen Art. Was in der letzten Woche wichtig war. Witz der Woche.
Der 50. Miteinander-Podcast aus der Grundschule Bad Münder präsentiert eine neue Rubrik. „Wir sind Kinder einer Welt“ – unter diesem Motto berichten die jungen Podcastmacher zukünftig aus fernen Ländern und klären über die Situation der dort lebenden Kinder in Zeiten von Corona auf. In der ersten Folge über Bolivien erläutert Stammhörerin Annemarie Sainz, welche Schulen die Kinder in dem südamerikanischen Staat besuchen und wie dort mit der Pandemie umgegangen wird. Außerdem meldet sich das Schulgespenst Wally mit einem Ferienbericht der besonderen Art zurück. Offenbar war ein Zaubertrick nötig, um die geplante Zusammenarbeit zwischen dem Schulleiter und einer Gespensterjägerfirma zu vereiteln. In den Nachrichten blicken die Kinder unter anderem auf die Demonstrationen in Belarus, wo sich eine Protestpartei gegründet hat, die sich „Miteinander“ nennt. Am Ende darf der Witz der Woche natürlich nicht fehlen. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 50
Miteinander-Podcast Nr. 49 – Coronaboomer. Das Hörpost-Projekt beim Deutschen Lesepreis. Umfrage zur Corona-Zeit. Was in der letzten Woche wichtig war. Witz der Woche.
Wer sind die Coronaboomer 2020? Die Kinder aus der Redaktion des Miteinander-Podcasts haben für die 49. Ausgabe recherchiert, welche Produkte in den letzten Monaten besonders gefragt waren. In der Miteinander-Reportage erfahren die Hörer*innen etwas über die Nominierung des Hörpost-Projekts für den Deutschen Lesepreis. In dieser Woche startet in der Grundschule Bad Münder eine Umfrage zur Corona-Zeit. Die Kinder erklären, was es damit auf sich hat und wozu diese Umfrage dienen soll. Neue Nachrichten und der Witz der Woche runden das heutige Programm unterhaltsam ab. Viel Spaß beim Hören.
Miteinander-Podcast Nr. 49
Miteinander-Podcast Nr. 48 – Wie waren die Coronaferien?. Hinweise zum Schulstart. Was in den Ferien wichtig war
In wenigen Tagen beginnt die Schule in Niedersachsen. Kurz vor dem Schulstart meldet sich der Miteinander-Podcast der Grundschule Bad Münder zurück, um Kinder und Erwachsene zu informieren und zu unterhalten. Zunächst blicken die Kinder zurück auf die Ferien und fragen, wie sehr Corona den Urlaub der Familien beherrscht hat. Dann gibt ihnen Konrektor Matthias Brodtmann Antworten auf brennende Fragen zum Schulstart unter den neuen Bedingungen des eingeschränkten Regelbetriebs. Zum Schluss präsentieren wir eine neue Rubrik: „Was in den Ferien wichtig war – Nachrichten für Kinder“. Schließlich sind wir nicht allein auf der Welt. Ab sofort erscheint jeden Montag eine neue Ausgabe unseres Podcasts. Wir freuen uns über viele alte und neue Hörer*innen und natürlich über Sprachnachrichten mit netten Botschaften oder neuen Streichideen für unser Schulgespenst Wally.
Miteinander-Podcast Nr. 48
Was ist die Schülerseite?
Die Schülerseite ist der Bereich unserer Homepage, der allein von euch, den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Bad Münder, gestaltet wird. Hier wollen wir gelungene Beiträge von euch veröffentlichen. Das könnten zum Beispiel sein:
Gute selbst verfasste Texte aus dem Deutschunterricht oder von besonderen Ereignissen des Schullebens
Fotos oder Videos von einem gelungenem Gedichtvortrag aus dem Deutsch- oder Englischunterricht
Fotos oder Videos von einem gut geübten Musikstück aus dem Unterricht
Wenn Ihr also eine Idee habt, sprecht Eure Lehrkraft an. Die bespricht alles Weitere mit Euch. Vor einer Veröffentlichung würden wir natürlich auch Eure Eltern um Erlaubnis bitten.
UNSERE SCHULE
Schulportrait
Kollegium
Terminplan
Musikalische Grundschule
Demokratie erleben
Referenzschule: FILM
Kooperationspartner
Weitere Informationen
 
SCHULALLTAG
Aktuelles / MItteilungen
Fächer
Konzepte
Projekte
Unterrichtszeiten
Mittagessen
Ganztag
 
SCHÜLERSEITEN
Filme auf YouTube
Kunstgalerie
Miteinander-Podcast
Musik
Schulradio
Texte
 
ELTERN
Elterninformationen
Schulelternrat
Elternverein
 
KONTAKT
Adresse: Grundschule Bad Münder
Wallstraße 20
31848 Bad Münder
Sekretariat: Frau Nadine Armbrecht
  Frau Tatjana Geide
Telefon: 05042 / 93 16 0
Email: info@gs-badmuender.de
Internet: www.gs-badmuender.de
ANFAHRT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GÄSTEBUCH